Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von Amplitude Systèmes
Logo von Arges GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Kugler GmbH
Logo von LaserJob GmbH
Logo von LASERPLUSS AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LPKF Laser & Electronics AG
Logo von maxon motor ag
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von STARLIM Spritzguss GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH

Ihr Unternehmen fehlt ?

Jetzt eintragen und profitieren!

 

 

Anbieterverzeichnis

WITTMANN BATTENFELD GmbH

 
Die ›MicroPower‹, verfügbar in den Schließkraftgrößen 50 und 150 KN, wurde speziell für den Spritzguss von Kleinst- und Mikroteilen konzipiert.

Die ›MicroPower‹, verfügbar in den Schließkraftgrößen 50 und 150 KN, wurde speziell für den Spritzguss von Kleinst- und Mikroteilen konzipiert.

Über das zweistufige Schnecken-Kolben-Spritzaggregat der MicroPower mit einem Schussvolumen von 0,05 bis 4 ccm wird thermisch homogene Masse eingespritzt, mit dem Resultat qualitativ hochwertigster Teile bei stabilster Produktion und kurzen Zykluszeiten.

Über das zweistufige Schnecken-Kolben-Spritzaggregat der MicroPower mit einem Schussvolumen von 0,05 bis 4 ccm wird thermisch homogene Masse eingespritzt, mit dem Resultat qualitativ hochwertigster Teile bei stabilster Produktion und kurzen Zykluszeiten.

Zwei, durch einen Reinraumtunnel miteinander verbundene MicroPower-Maschinen zur Herstellung eines Lab-on-a-Chip-Teils im Montagespritzguss

Zwei, durch einen Reinraumtunnel miteinander verbundene MicroPower-Maschinen zur Herstellung eines Lab-on-a-Chip-Teils im Montagespritzguss

Medizin-Clip mit einem Teilegewicht von 3 mg aus POM, hergestellt auf einem 4-fach-Werkzeug des Unternehmens Microsystems/UK

Medizin-Clip mit einem Teilegewicht von 3 mg aus POM, hergestellt auf einem 4-fach-Werkzeug des Unternehmens Microsystems/UK

Mikrofilter aus POM mit einem 80-µm-Gitter und einem Teilegewicht von 1,1 mg, der im Bereich der Akustik, für Mikropumpen oder für Inhalatoren Einsatz finden kann

Mikrofilter aus POM mit einem 80-µm-Gitter und einem Teilegewicht von 1,1 mg, der im Bereich der Akustik, für Mikropumpen oder für Inhalatoren Einsatz finden kann

Einlegetechnik, realisiert mittels speziell für die MicroPower entwickelten Scara-Robotern von WITTMANN

Einlegetechnik, realisiert mittels speziell für die MicroPower entwickelten Scara-Robotern von WITTMANN

Das Unternehmen

 

Wittmann – ein Partner der Kunststoffindustrie

 

Seit der Gründung durch Dr. Werner Wittmann mit der Produktion von Durchflussreglern ist es dem Familienunternehmen Wittmann gelungen, durch ständige innovative Produktentwicklung und hohe Produktqualität am dynamischen Markt der Automatisierungs- und Peripheriegeräte-Technik für Spritzgießbetriebe einer der führenden Anbieter zu werden.

 

Als weltweit agierender Hersteller bietet Wittmann ein komplettes Peripheriegeräte-Programm für die Kunststoffindustrie an. Es umfasst Roboter und Automatisierungs-Einrichtungen, die automatische Materialversorgung und Trocknung samt Recycling der Kunststoffe sowie die Werkzeugtemperierung und -kühlung. Mit der Übernahme der Battenfeld Kunststoffmaschinen GmbH in 2008 wurde die Produktpalette um Spritzgießmaschinen erweitert. Bei weitgehend selbstständiger Bearbeitung der Märkte für Peripheriegeräte einerseits und Spritzgießmaschinen von Battenfeld andererseits, führt dieser Zusammenschluss zur nahtlosen Ergänzung der jeweiligen Produktlinien –zum Vorteil der Kunststoffverarbeiter, die in verstärktem Maß ein reibungsloses Ineinandergreifen von Verarbeitungsmaschine, Automatisierung und Peripherie nachfragen.

 

Die Wittmann Gruppe mit Hauptsitz in Wien/Österreich ist mit 9 Produktionsstätten und 30 Niederlassungen auf allen wichtigen Kunststoffmärkten der Welt vertreten.

 

 

Produkte / Dienstleistungen

 

Spritzgießtechnik: 

  • Kniehebelmaschinen
  • Hydraulische und servohydraulische Maschinen bis 1600 t Schließkraft
  • Schnellläufer
  • Elektrische Maschinen
  • Mikrospritzgießen (Produktion von Kleinst- und Mikroteilen)
  • Vertikalmaschinen
  • Mehrkomponenten-Spritzguss
  • Steuerung
  • Verfahrenstechnik

 

Automatisierung: 

  • CNC-Roboter für die Kunststoffproduktion
  • Angusspicker
  • IML (In-Mold-Labeling)

 

Peripherie: 

  • Trocknungstechnik (Materialtrockner und Trockensilos)
  • Fördertechnik (Fördergeräte, Steuerungen und Zubehör)
  • Dosiertechnik
  • Temperiertechnik (Durchflussregler, Temperier- und Kühlgeräte)
  • Beistellmühlen und Zentralmühlen

 

 

Eckdaten

 

Eckdaten Wittmann Gruppe:

Mitarbeiteranzahl: 1880 weltweit
Gründungsjahr: 1976
Umsatz: 306 Mio. € in 2014 

 

 

 

Broschüren