Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von Arges GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Kugler GmbH
Logo von LaserJob GmbH
Logo von LASERPLUSS AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LPKF Laser & Electronics AG
Logo von maxon motor ag
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von STARLIM Spritzguss GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH

Ihr Unternehmen fehlt ?

Jetzt eintragen und profitieren!

 

 

Anbieterverzeichnis

Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG

  • Auf der Römerstr. 1
  • D-76228 Karlsruhe
  • Tel.: +49 721 4846-0
  • Fax: +49 721 4846-1019
  • www.pi.de
  • info@pi.de
 
Hochpräzise Fokussierung und schnelles Probenscanning in der Mikroskopie

Hochpräzise Fokussierung und schnelles Probenscanning in der Mikroskopie

Hochpräzise Ausrichtung von Fasern und optischen Bauelementen in sechs Freiheitsgraden

Hochpräzise Ausrichtung von Fasern und optischen Bauelementen in sechs Freiheitsgraden

Hochpräzise und durchsatzstarke Lasermarkierung großer Flächen mit hoher Strukturdichte

Hochpräzise und durchsatzstarke Lasermarkierung großer Flächen mit hoher Strukturdichte

Schnelles Positionieren und Testen in der Elektronikfertigung

Schnelles Positionieren und Testen in der Elektronikfertigung

Präzision und Durchsatz über lange Stellwerk

Präzision und Durchsatz über lange Stellwerk

Positionieren in sechs Freiheitsgraden

Positionieren in sechs Freiheitsgraden

Das Unternehmen

Nanopositioniertechnik: Spitzenlösungen für Industrie und Forschung

Das Unternehmen Physik Instrumente (PI) ist für die hohe Qualität seiner Produkte bekannt und nimmt seit vielen Jahren eine Spitzenstellung auf dem Weltmarkt für präzise Positioniertechnik ein. Seit über 40 Jahren entwickelt und fertigt PI Standard- und OEM-Produkte mit Piezo- oder Motorantrieben. Eine kontinuierliche Entwicklung neuartiger Antriebskonzepte, Produkte und Systemlösungen und mehr als 284 Patente und Patentanmeldungen kennzeichnen heute die Unternehmensgeschichte. Dabei entwickelt, fertigt und qualifiziert PI alle Kerntechnologien selbst: Von Piezokomponenten, -aktoren und -motoren und magnetischen Direktantrieben über Luftlager, Magnet- und Festkörperführungen bis hin zu Nanometrologie-Sensoren, Regeltechnik und Software.

 

PI ist dadurch von den am Markt verfügbaren Komponenten unabhängig, um seinen Kunden die fortschrittlichsten Lösungen anzubieten. Die hohe Fertigungstiefe ermöglicht dabei eine vollständige Prozesskontrolle, um flexibel auf die Marktentwicklungen und neue Anforderungen zu reagieren. Durch die Übernahme der Mehrheitsanteile an ACS Motion Control, einem weltweit führenden Entwickler und Hersteller modularer Motion Controller für mehrachsige Antriebssysteme, kann PI außerdem maßgeschneiderte Komplettsysteme für industrielle Anwendungen liefern, die höchste Präzision und Dynamik fordern. Mit vier Standorten in Deutschland und fünfzehn ausländischen Vertriebs- und Serviceniederlassungen ist die PI Gruppe international vertreten.

Produkte / Dienstleistungen

PI entwickelt und produziert nicht nur ein breites Angebot an Positioniertischen und Aktoren für lineare, rotatorische und vertikale Bewegung oder Kombinationen verschiedener Achsen. PI passt diese Lösungen auch an kundenspezifische Anwendungen an oder liefert fertige Subsysteme zur Bewegung und Positionierung. Die Ansteuerung ist dabei eine wichtige Systemkomponente, die von PI ebenfalls geliefert wird. Diese bietet nicht nur ausgereifte Ansteuerungs- und Regelkonzepte, sondern auch die Hard- und Softwareschnittstellen zu der Anwendungsumgebung. Ob Standardprodukt oder komplette Neuentwicklung, ob OEM-Antrieb oder integriertes System: Das Ziel ist immer, die optimale Lösung für jede mögliche Anwendung bereitzustellen.

Eckdaten

Mitarbeiteranzahl: Über 1000 Mitarbeiter weltweit

Gründungsjahr: 1970

Umsatz: Rund 190 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2017

Artikel

Physik Instrumente gründet weitere Niederlassung

ALT wird PI Benelux: Das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) hat die Mehrheit am niederländischen Unternehmen Applied Laser Technology...

Luftlager für Nanometer-Präzision

Linear-, Planar- oder Rotationsversteller mit Luftlager: Das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente entwickelt und produziert präzise...

Piezosystem für die Nanopositionierung

Simultane Tests optischer Komponenten in der Siliziumphotonik: Die Komponenten für die Verarbeitung und Übertragung optischer Signale besitzen einen...

Digitalcontroller für Nanopositoniersysteme

Bewegungseigenschaften durch Ansteuerung kompensieren: Das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) präsentiert mit dem dreikanaligen...

Whitepaper

Broschüren