Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von Arges GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Kugler GmbH
Logo von LASERPLUSS AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von maxon motor ag
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von STARLIM Spritzguss GmbH
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Mikroproduktion - Jahrgang 2007 - Ausgabe 1

Jörg Frömel, Maik Wiemer, Thomas Gessner

AVT als Basis erfolgreicher MEMS-Kommerzialisierung

Fortschrittliche Aufbau- und VerbindungsTechnik für Mikrosysteme[ zum PDF-Download ]

Armin Liero

Miniaturisierte AVT für Hochfrequenzsysteme

Besonderheiten Beim Aufbau von Hochfrequenz-Mikrosystemen[ zum PDF-Download ]

Siliziumätzen schafft Sensibilität

Mit beweglichen Sensorelementen aus Silizium lassen sich kleinste Neigungswinkel genau detektieren. Die dazu nötigen Mikrostrukturen werden mithilfe moderner Ätzprozesse kostengünstig hergestellt. Dank herausragender technischer Leistungsparameter sind derartige Sensoren auch für ein breites Anwendungsspektrum geeignet.[ zum PDF-Download ]

Dirk Schlenker, Nabih Othman

Mikrodispensen schafft starke Verbindungen

Systemtechnik für Prozesssicheres Mikrodispensen[ zum PDF-Download ]

Ulrich Dilthey, Thomas Dorfmüller

m-genaues Fügen mit dem Elektronenstrahl

Adaption des Elektronenstrahlschweissens für die Mikrotechnik[ zum PDF-Download ]

Reinhard Degen

Kompakte Kraftzwerge bewähren sich in der Mikromontage

Mikromontage mit neuartigen Positioniersystemen[ zum PDF-Download ]

Axel Kortschack

Mit Skalierbarkeit in die Pole-Position

Modulare Mikro- und Nanopositioniersysteme[ zum PDF-Download ]

Präzisionsantriebe machen Tempo

Moderne Bestückungsautomaten benötigen Antriebe, die sich durch höchste Dynamik, exzellente Positionier- und Regeleigenschaften sowie eine lange Lebensdauer auszeichnen. Diese Anforderungen werden heute durch kleine permanentmagneterregte Gleichstrommotoren mit eisenloser Wicklung erfüllt.[ zum PDF-Download ]

Patric Mikhail

Starkes Finish von Kleinstbohrungen bis 15µm

Effizient und einfach: Präzise bearbeitung von Kleinstbohrungen[ zum PDF-Download ]

Temperaturstabil und langzeitgenau

Die Mikrobearbeitung eröffnet für viele Unternehmen neue Marktchancen. Doch nur die wenigsten Unternehmen wollen dazu in aufwendige Sondermaschinen investieren, die zu bestehendem Fertigungsequipment inkompatibel und zudem kaum automatisierbar sind. Als Einstieg ins Highend-Segment kann aber auch entsprechend überarbeitete Maschinentechnik dienen.[ zum PDF-Download ]

Präzision auf knappem Raum

Das Senkerodieren hat im Werkzeug- und Formenbau einen hohen Stellenwert und besitzt auch für die Mikrobearbeitung großes Potenzial. Damit bei bester Oberflächenqualität die gewünschte µm-Genauigkeit prozesssicher erreicht werden kann, bedarf es allerdings entsprechender Maschinentechnik. Im Fokus steht vor allem eine hohe Temperaturstabilität des...[ zum PDF-Download ]

Klaus Vollrath

Roboterentnahme für eine qualitätsgesicherte Stentfertigung

Vom Schüttgut zur Einzelstückverfolgbarkeit[ zum PDF-Download ]

Karl Vielhaber, Ellen-Christine Reiff

Fortschritt mit sechs Füßen

Ultrapräzises Messsystem für optische Oberflächen[ zum PDF-Download ]

Astrid Krenn

Mehr Scharfblick mit Fokus-Variation

Optisches Messverfahren für reproduzierbare nanometer-Genauigkeit[ zum PDF-Download ]

Henny A.M. Spaan, Ivo Widdershoven

Indirekte Präzision

3D-PräzisionsKalibrierung von kleinen Maschinen mit Mehrfachachsen[ zum PDF-Download ]

Jörg Frömel, Maik Wiemer, Thomas Gessner

AVT als Basis erfolgreicher MEMS-Kommerzialisierung

Fortschrittliche Aufbau- und VerbindungsTechnik für Mikrosysteme[ zum PDF-Download ]

Armin Liero

Miniaturisierte AVT für Hochfrequenzsysteme

Besonderheiten Beim Aufbau von Hochfrequenz-Mikrosystemen[ zum PDF-Download ]

Siliziumätzen schafft Sensibilität

Mit beweglichen Sensorelementen aus Silizium lassen sich kleinste Neigungswinkel genau detektieren. Die dazu nötigen Mikrostrukturen werden mithilfe moderner Ätzprozesse kostengünstig hergestellt. Dank herausragender technischer Leistungsparameter sind derartige Sensoren auch für ein breites Anwendungsspektrum geeignet.[ zum PDF-Download ]

Dirk Schlenker, Nabih Othman

Mikrodispensen schafft starke Verbindungen

Systemtechnik für Prozesssicheres Mikrodispensen[ zum PDF-Download ]

Ulrich Dilthey, Thomas Dorfmüller

m-genaues Fügen mit dem Elektronenstrahl

Adaption des Elektronenstrahlschweissens für die Mikrotechnik[ zum PDF-Download ]

Reinhard Degen

Kompakte Kraftzwerge bewähren sich in der Mikromontage

Mikromontage mit neuartigen Positioniersystemen[ zum PDF-Download ]

Axel Kortschack

Mit Skalierbarkeit in die Pole-Position

Modulare Mikro- und Nanopositioniersysteme[ zum PDF-Download ]

Präzisionsantriebe machen Tempo

Moderne Bestückungsautomaten benötigen Antriebe, die sich durch höchste Dynamik, exzellente Positionier- und Regeleigenschaften sowie eine lange Lebensdauer auszeichnen. Diese Anforderungen werden heute durch kleine permanentmagneterregte Gleichstrommotoren mit eisenloser Wicklung erfüllt.[ zum PDF-Download ]

Patric Mikhail

Starkes Finish von Kleinstbohrungen bis 15µm

Effizient und einfach: Präzise bearbeitung von Kleinstbohrungen[ zum PDF-Download ]

Temperaturstabil und langzeitgenau

Die Mikrobearbeitung eröffnet für viele Unternehmen neue Marktchancen. Doch nur die wenigsten Unternehmen wollen dazu in aufwendige Sondermaschinen investieren, die zu bestehendem Fertigungsequipment inkompatibel und zudem kaum automatisierbar sind. Als Einstieg ins Highend-Segment kann aber auch entsprechend überarbeitete Maschinentechnik dienen.[ zum PDF-Download ]

Präzision auf knappem Raum

Das Senkerodieren hat im Werkzeug- und Formenbau einen hohen Stellenwert und besitzt auch für die Mikrobearbeitung großes Potenzial. Damit bei bester Oberflächenqualität die gewünschte µm-Genauigkeit prozesssicher erreicht werden kann, bedarf es allerdings entsprechender Maschinentechnik. Im Fokus steht vor allem eine hohe Temperaturstabilität des...[ zum PDF-Download ]

Klaus Vollrath

Roboterentnahme für eine qualitätsgesicherte Stentfertigung

Vom Schüttgut zur Einzelstückverfolgbarkeit[ zum PDF-Download ]

Karl Vielhaber, Ellen-Christine Reiff

Fortschritt mit sechs Füßen

Ultrapräzises Messsystem für optische Oberflächen[ zum PDF-Download ]

Astrid Krenn

Mehr Scharfblick mit Fokus-Variation

Optisches Messverfahren für reproduzierbare nanometer-Genauigkeit[ zum PDF-Download ]

Henny A.M. Spaan, Ivo Widdershoven

Indirekte Präzision

3D-PräzisionsKalibrierung von kleinen Maschinen mit Mehrfachachsen[ zum PDF-Download ]