Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von Hartmetall-Werkzeugfabrikation Paul Horn GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von Micreon GmbH
Logo von MICRO-EPSILON MESSTECHNIK GmbH & Co. KG
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH
13.12.2022 | Mikroantriebstechnik | Mecartex

Verschleißfrei in allen Freiheitsgraden

Festkörpergelenke mit mehreren Freiheitsgraden. Während Festkörpergelenke (engl. Flexures) allgemein bekannt sind, werden die Vorteile von Mechanismen, die mehrere solche Strukturen kombinieren, oft verkannt. Dabei handelt es sich jedoch um innovative und kompakte Konstruktionen, die sich besonders für Anwendungen mit hohen Anforderungen an die…[mehr]

05.10.2022 | Mikroantriebstechnik | IEF Werner

Drei Wege zu mehr Freiheit

Palettiersystem für flexibles Arbeiten. Mit dem ›VarioStack‹ hat IEF-Werner aus Furtwangen ein offenes und modulares Palettiersystem im Programm, das sich individuell an die Produktion anpassen lässt (Bild). Um noch flexibler zu sein, hat der Automatisierungsspezialist die Anlage weiter optimiert:

[mehr]

28.09.2022 | Mikroantriebstechnik | Faulhaber

Korrekt in der Zeit

Ganz besondere Anforderungen an die eingesetzte Antriebseinheit stellt eine Armbanduhr mit Elektroantrieb statt mechanischer Krone. Der Antriebsmotor muss nicht nur sehr kompakt sein, sondern auch mit geringem Energieverbrauch intrinsische Reibung überwinden.

[mehr]

22.08.2022 | Mikroantriebstechnik | ITK Dr. Kassen

Linearmotor als Herzstück

In der Mikroskopie müssen Strukturen sub-μm-genau fein aufgelöst und glasklar abgebildet werden. Damit dies gelingt, leistet der Motor als Antriebskomponente innerhalb des Positioniersystems für den Mikroskoptisch einen wesentlichen Beitrag.

[mehr]

10.08.2022 | Mikroantriebstechnik | Attocube

Positionieren in extremer Umgebung

Neue Entwicklungen auf dem Feld der Multi-Stencil-Zeichenprojektion verhelfen Elektronensystemen zu einer größeren Rolle in der Halbleitertechnik. Zur Positionierung von Elektronenstrahlblenden eignen sich piezobasierte Nanopositionierer.

[mehr]

26.07.2022 | Mikroantriebstechnik | Steinmeyer Mechatronik

Integriert statt kombiniert

Für die Sensormontage wurde ein kompakter Dreh-Hub-Aktor mit Pneumatik-Steuerung entwickelt. Die integrierte Elektronik eröffnet neue Möglichkeiten der Automatisierung. Predictive-Maintenance- Strategien stellen eine prozesssichere Produktion sicher.

[mehr]

13.04.2022 | Mikroantriebstechnik | PM B.V.

Starke Führung für die Miniaturisierung

Um miniaturisierte Positioniersysteme in kundenspezifischen Ausführungen industriell und hochgenau herstellen zu können, bedarf es ausgeklügelter Fertigungsstrategien. Dass sich filigrane Miniaturrolltische sogar mit Käfigzwangssteuerung ausstatten lassen, macht sie fit für hochdynamische Anwendungen.

[mehr]

Seite 1 von 4.