Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt
Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von Hartmetall-Werkzeugfabrikation Paul Horn GmbH
Logo von GF Machining Solutions SA
Logo von Infotech AG
Logo von JAT - Jenaer Antriebstechnik GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von Micreon GmbH
Logo von MICRO-EPSILON MESSTECHNIK GmbH & Co. KG
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von nanosystec
Logo von PM B.V.
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Holding GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von Walter Maschinenbau GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

Ausgezeichnet gereinigt

Zum zweiten Mal wurden herausragende Leistungen und Lösungen für die industrielle Bauteilreinigung prämiert. Den ersten Platz gab es für umweltgerechte Phasenfluide, die klassische Lösemittel in zahlreichen Reinigungsanwendungen ersetzen können.

Intelligent Fluids entwickelt wasserbasierte Produkte, die das Potenzial haben, die industrielle Reinigung in einen sauberen Sektor zu verwandeln, ohne dass bei der Performance Abstriche gemacht werden müssen Quelle: Intelligent Fluids

In immer mehr Branchen ist die Bauteilreinigung ein Fertigungsschritt, der nicht nur entscheidend zur Produktqualität, sondern auch zur Ressourceneffizienz und der Umsetzung von neuen Produkten und damit zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit beiträgt. Dafür sind in der industriellen Reinigungstechnik innovative Entwicklungen erforderlich. »Mit dem im Jahr 2022 etablierten und jährlich vergebenen ›FiT2clean Award‹ würdigt der Fachverband industrielle Teilereinigung (FiT) herausragende Leistungen und Lösungen und möchte Innovationen für die industrielle Teilereinigung vorantreiben«, berichtet Dr. Michael Flämmich, Vorstandsvorsitzender des FiT. 2023 bewarben sich insgesamt zwölf Unter nehmen mit Neu- und Weiterentwicklungen um den Innovationspreis. »Die durchweg spannenden und zukunftsweisenden Entwicklungen machten es der mit Personen aus Wissenschaft, Forschung, Industrie und Medien besetzten Fachjury nicht leicht, die drei Finalisten auszuwählen«, ergänzt Flämmich. Diese präsentierten ihre Lösungen am dritten Tag der diesjährigen parts2clean, die Ende September in Stuttgart stattfand. […]

 

ORGANISATOR

Fachverband industrielle Teilereinigung e. V. (FiT)

D-72639 Neuffen

Tel. +49 7025 8434-0

www.fit-online.org

 

PREISTRÄGER

Intelligent Fluids GmbH

www.intelligent-fluids.com

 

Sphera Technology GmbH

www.sphera.com

 

Fronius International GmbH

www.fronius.com

Den vollständigen Artikel lesen