Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt
Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von Hartmetall-Werkzeugfabrikation Paul Horn GmbH
Logo von GF Machining Solutions SA
Logo von Infotech AG
Logo von JAT - Jenaer Antriebstechnik GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von Micreon GmbH
Logo von MICRO-EPSILON MESSTECHNIK GmbH & Co. KG
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von nanosystec
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Holding GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von Walter Maschinenbau GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

Für reine Luft gesorgt

Wenn partielle keimfreie Reinluftbereiche geschaffen werden sollen, sind Laminar-Flow-Module wesentliche Bestandteile. Diese können, je nach Ausgangssituation, flexibel eingesetzt werden.

Bild 1. Die Reinräume können entsprechend den Anforderungen variabel konstruiert, gebaut und aufgestellt werden

Seit rund 25 Jahren befasst sich das Unter nehmen Spetec Gesellschaft für Labor- und Reinraumtechnik mbH in Erding mit der Konstruktion und dem Bau von Reinräumen in unterschiedlichen Größen, die entsprechend den Anforderungen oder den Kundenwünschen variabel konstruiert, gebaut und aufgestellt werden können (Bild 1). Diese Produkte sind bisher in ganz unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz gekommen und werden in die verschiedensten Industriegebäude eingebaut. Sie werden überall dort benötigt, wo besonders saubere Bedingungen herrschen müssen und eine reine Atmosphäre erforderlich oder empfehlenswert ist.

 

Das typische Konstruktionsmerkmal ist ein Laminar-Flow-Modul, das mit einem Ventilator hoher Qualität und einem Filtersystem bestehend aus einem Vorfilter und einem Hochleistungsfilter HEPA 14 ausgestattet ist. Die Filterbezeichnung HEPA 14 bedeutet, dass dieses Filter in der Lage ist, 99,995 Prozent aller Partikel mit einem Durchmesser von 0,12 μm zurückzuhalten (Bild 2). Die Größe des Moduls kann variabel sein; sie richtet sich nach dem Anwendungszweck. Zur Schaffung von hochwertigen Reinluftarbeitsplätzen, die sich sowohl in einem abgeschlossenen Reinraum als auch in klimatisierten Räumen befinden, hat es sich bewährt, ein Modul über diesen Platz zu hängen. […]

 

HERSTELLER

Spetec GmbH

D-85435 Erding

Tel. +49 8122 95909-0

www.spetec.de

 

Den vollständigen Artikel lesen

Zum freien PDF-Download