Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von LaVa-X GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

Mikrokomponenten tiefziehen und veredeln



220.000 Stück der kleinen Widerstandskappen passen in das derzeit größte Produkt des Unternehmens Stüken

Tiefziehverfahren für winzige Widerstandskappen. Widerstandskappen dienen in elektronischen Schaltungen aller Art zur Strombegrenzung. Ein Widerstand besteht unter anderem aus einem Keramik-Stab mit zwei Endkappen aus Metall. Montiert als Bauelement finden sich Widerstände in unzähligen Elektronikprodukten wieder, beispielsweise  im Haus, im Auto oder sogar in der Raumfahrt. Die Voraussetzung für die industrielle Herstellung der kleinen Widerstandskappen legte das Unternehmen Stüken aus Rinteln durch die Entwicklung eines besonderen Tiefziehverfahrens für Bauteile mit Abmessungen bis unter 1 mm. Notwendig war hierbei eine spezielle Beschichtung, die eine Hochgeschwindigkeitsmontage ermöglicht und eine zuverlässige Funktion garantiert. Heute liefert Stüken seinen Kunden mehrere Milliarden Bauteile pro Monat in über 60 verschiedenen Varianten. Das Unternehmen betont hierbei die Bedeutung der Prozesssicherheit bei der Herstellung dieser Mikroteile. Ein weiterer Vorteil bildet die eigene Galvanik im Hause Stüken. Mit umfassendem Service bietet das Familienunternehmen alles aus einer Hand, einschließlich einer  speziellen Beschichtung bei sehr hoher Zuverlässigkeit gemessen in Parts per Billion (ppb). Verarbeitet werden gängige Metalle von Stahl, Kupfer, Nickel und Aluminium über Legierungen wie Edelstahl und Messing bis hin zu schwer umformbaren Werkstoffen wie Molybdän, Niob und Titan.

 

­­

Unternehmen:
Hubert Stüken GmbH & Co. KG
D-31737 Rinteln
info@stueken.de
www.stueken.de

­­­­­­­