Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von LaVa-X GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

Fördern und montieren auf kleinstem Raum



MiniTec hat neue Lösungen im Programm, um Logistik- und Montageprozesse zu optimieren

Wirtschaftliche Lösungen für Montage und Materialfluss. Eine funktionierende Intralogistik und effiziente Montageprozesse sind der Schlüssel zu einer wirtschaftlichen Produktion. MiniTec, Schönenberg-Kübelberg, bietet daher neue Produkte und Lösungen, um Logistik- und Montageprozesse zu optimieren. Auf der Messe Motek, die vom 4. bis 7. Oktober in Stuttgart stattfindet, können sich Anwender detailliert informieren.

 

Fördertechnik zählt zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Das Programm umfasst Lösungen für die unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen. Dabei reicht das Spektrum von Schwerlast-Röllchenbahnen für KanBan-Lösungen über angetriebene Bandförderer, Gurtförderer, Rollenförderer und Staurollenförderer bis hin zu komplexen Montagesystemen wie ›RMS‹ für schwere Lasten oder das flexible Montagesystem ›FMS‹. Die neueste Generation des Umlauf- und Stauförderers ›UMS‹ ist nun auch für den Einsatz auf kleinstem Raum verfügbar.

 

Das Palettenumlaufsystem ›UMSL‹ ist eine wirtschaftliche Lösung mit geringem Raumbedarf für die Verkettung von Bearbeitungsmaschinen, Arbeitsplätzen, Handhabungsgeräten oder Roboterzuführungen. Die Konstruktion basiert auf den Standardkomponenten des Baukastensystems und ist damit auch mit allen Komponenten des Systems des Herstellers kompatibel.

 

 

Mit ›MiniTec SmartAssist‹ eröffnen sich für Unternehmen neue Möglichkeiten der interaktiven Mitarbeiterunterstützung. Das Assistenzsystem sorgt sowohl bei der Montage, als auch beim Verpacken in Lager und Versand für ein schnelleres Erlernen von Abläufen und für eine individuelle Unterstützung während der Arbeit.

 

Mit seiner Montageanlage für Batteriemodule spricht das Unternehmen nicht nur Batterieproduzenten an, sondern zeigt auch die generellen Möglichkeiten auf, unterschiedliche Techniken miteinander zu kombinieren. Bei der Bestückung der Batteriemodule mit den Zellen werden Handlingsysteme auf Basis von Linearachsen genutzt, darüber hinaus kommen verschiedene Fördertechniken, Roboter sowie ein fahrerloses Transportsystem zum Einsatz.

 

Auch zum Thema Fördertechnik gibt es Neuigkeiten: Das Mini-Förderband ist eine Lösung für den Transport von Kleinteilen. Die Anlage zeichnet sich durch einen geringen Raumbedarf aus und eröffnet ein großes Einsatzspektrum. Kernkomponente ist ein spezielles 45er Aluminiumprofil, wodurch sich das Mini-Förderband nahtlos in jede Konstruktion einbauen lässt.

 

MiniTec GmbH & Co. KG

D-66901 Schönenberg-Kübelberg

www.minitec.de

Messe Motek 2022: Halle 3, Stand 3115