Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von Arges GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Kugler GmbH
Logo von LaserJob GmbH
Logo von LASERPLUSS AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LPKF Laser & Electronics AG
Logo von maxon motor ag
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von STARLIM Spritzguss GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH

Absaugung von Luftschadstoffen

Gefilterte Luft für die Fertigung: Das Unternehmen ULT aus Löbau stellte auf der Messe SMT Hybrid Packaging in Nürnberg ein neues Anlagenkonzept vor. Die Baureihe ›ULT 200‹ wurde technisch sowie konzeptionell erneuert. Die Absauganlagen der Serie werden zur Beseitigung von Lötrauch (Typ ›LRA 200‹), Stäuben (Typ ›ASD‹) sowie Gasen, Gerüchen und Dämpfen (Typ ›ACD‹) angeboten und sorgen für saubere Luft im Fertigungsprozess. Die Geräte sind modular und können je nach Bedarf mit zusätzlichen Filtereinheiten, zum Beispiel für höhere Mengen an Luftschad­stoffen, oder mit Aktivkohle be­stückt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, pro Gerät eine variable Anzahl an Erfassungselementen wie Absaugarmen oder Schläuchen zu installieren. Eine optimierte Absaugleistung wird durch den Einsatz moderner Elektronik mit Unterdruck-Konstanthaltung sowie wählbaren Druckbereichen gewährleistet – auch bei variierenden aktiven Absaugungen. Überzeugen will das Anlagenkonzept mit umfangreichem Zubehör, unter anderem Fußschalter, Absaugschläuchen, Y-Schlauchstücken, Muffen, Reduzierungen oder einer Konsole zur Installation von Absaugarmen. Das Zubehör-Portfolio wurde speziell für die ULT-200-Geräteserie konzipiert. Somit kann die Absauganlage ihre ökonomischen Vorteile entfalten, beispielsweise durch den Anschluss mehrerer Absaugstellen an einem Gerät. Die Absauganlagen vom Typ ULT 200 sind für mittlere Mengen an Luftschadstoffen konzipiert, bieten lange Filterstand­zeiten, eine einfache Bedienung und sind zudem sehr leise.

 

Hersteller:
ULT AG
02708 Löbau
Opens external link in new windowwww.ult.de