Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von Arges GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Kugler GmbH
Logo von LASERPLUSS AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von maxon motor ag
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von STARLIM Spritzguss GmbH
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH

Institutsleiter Beyer verabschiedet

Ralf Eckhard Beyer

Christoph Leyens (Bild: Martin Förster/Fraunhofer IWS Dresden)

Fraunhofer IWS Dresden unter neuer Führung: Nach 21 Jahren am Fraunhofer IWS und an der TU Dresden verabschiedet sich Prof. Ralf Eckhard Beyer in den Ruhestand. Während eines Ehrenkolloquiums mit Wegbegleitern, Mitarbeitern und Freunden reichte er die symbolische Kapitänsmütze an Prof. Christoph Leyens weiter, der fortan als alleinige Spitze des Fraunhofer IWS fungiert. Der 66-jährige Dortmunder blickt auf mehr als zwei erfolgreiche Jahrzehnte als Leiter des Dresdner Instituts sowie als Dekan der Fakultät Maschinenwesen der TU Dresden zurück. In dieser Zeit spielte er eine tragende Rolle in der Exzellenzbewerbung der sächsischen Hochschule und gehörte ebenfalls zu den Initiatoren und Gründungsmitgliedern des Wissenschaftsverbunds DRESDEN-concept. Nachfolger Prof. Leyens erklärte: »Es ist eine große Ehre und Ansporn, die erfolgreiche Geschichte fortzuschreiben. Die Richtung werden wir beibehalten. Solange diese und die Geschwindigkeit stimmen, sind wir auf dem richtigen Weg«.

 

Opens external link in new windowwww.iws.fraunhofer.de