Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von Amplitude Systèmes
Logo von Arges GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Kugler GmbH
Logo von LaserJob GmbH
Logo von LASERPLUSS AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LPKF Laser & Electronics AG
Logo von maxon motor ag
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von STARLIM Spritzguss GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH

Zeiss übernimmt Diamant-Spezialisten

Wim Nelissen (links), Geschäftsführer von Diamond Product Solutions, mit Dr. Frank Richter, Geschäftsführer von Carl Zeiss 3D Automation

Zeiss erweitert Produktportfolio: Zeiss, Oberkochen, erwirbt vom niederländischen Unternehmen Diamond Product Solutions eine Technologie zum Herstellen von hochgenauen diamantbeschichteten Tastern. Zeitgleich erweitert das Optikunternehmen das eigene Produktportfolio um die Linie ›DiamondScan mono‹. Diamond Product Solutions, Merselo, entwickelt Produkte, bei denen Diamanten und Diamantbeschichtungen essenziell für die Funktionsweise sind. Für Dr. Frank Richter, Geschäftsführer der Carl Zeiss 3D Automation GmbH, einem Tochterunternehmen im Unternehmensbereich Industrial Metrology, stellt die Technologie eine Bereicherung dar: »Dank der hohen Fertigungsexpertise können wir unseren Kunden künftig ein noch breiteres Portfolio an Diamanttastern bieten.« »Unsere Diamant- und diamantbeschichteten Taster bieten bei zahlreichen Messaufgaben Vorteile gegenüber Rubintastern«, erklärt Richter. Die Taster der Reihe DiamondScan mono sind, wie der Anbieter mitteilt, das Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem niederländischen Unternehmen. Sie sind aus einem Stück gefertigt und sollen mit Kugelgrößen von 0,2 bis 12 mm aufgrund einer Rundheit von mehr als 50 nm eine noch höhere Genauigkeit generieren. »Ein Vorteil, den besonders Kunden mit hoch­genauen Koordinatenmessgeräten zur Formmessung schätzen werden«, ist Richter überzeugt.

 

Opens external link in new windowwww.zeiss.de