Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von Amplitude Systèmes
Logo von Arges GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Kugler GmbH
Logo von LaserJob GmbH
Logo von LASERPLUSS AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LPKF Laser & Electronics AG
Logo von maxon motor ag
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von STARLIM Spritzguss GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH

04.10.2017 | Lasermikrobearbeitung | Nanoscribe

Per 3D-Druck zum μm-genauen Polymermaster

Flexibilität und Designfreiheit sind die Stärken der additiven Fertigung. Mittels 3D-Druck hergestellte Kleinstbauteile ermöglichen nun die Reproduktion und Serienfertigung durch Abformung.[mehr]


03.10.2017 | Mikroerodieren | Sarix

Erodierfräsen für das Mikrospritzgießen

Bei der Herstellung von Formen für das Mikrospritzgießen müssen oft hochharte Werkzeugstähle oder Hartmetalle µm-genau bearbeitet werden. Weil Bearbeitungsverfahren wie das Drehen und Fräsen mit sinkenden Dimensionen kaum noch praktikabel sind, greift das Unternehmen PKT aus Tiefenbronn erfolgreich auf das Mikro-Erodierfräsen zurück.[mehr]


02.10.2017 | Messtechnik | Alicona

Der Roboter als QS-Assistent

Ein Zusammenspiel aus Mensch, Roboter und Messverfahren liefert wiederholgenaue und rückführbare Messungen in hoher Auflösung. Dank eines DIGITALEN ZWILLINGS gestaltet sich die Messplanung besonders einfach.[mehr]


09.08.2017 | Mikromontage | ViscoTec

Miniaturisierung als Chance für die 2K-Fluiddosierung

Besonders in der Elektronikindustrie ist eine steigende Nachfrage nach immer kleineren Dosiervolumina zu beobachten. Dabei sind gerade beim Mikrodispensen die Mischverhältnisse von 2K-Materialien exakt einzuhalten, weil kleinste Abweichungen bereits massive Auswirkungen auf die Produktqualität haben können.[mehr]


08.08.2017 | Mikrospritzgießen | Wittmann Battenfeld

Spritzgießen statt Drehen von Mikroteilen aus Teflon

Mit dem Spritzgießen von Kleinstteilen aus Teflon nimmt Rohde & Schwarz eine Vorreiterrolle am Markt ein. Um die aufwendige Drehbearbeitung der Teile ablösen zu können, waren jedoch aufwendige Voruntersuchungen notwendig, um insbesondere das Ausgasungsverhalten von Teflon zu beherrschen.[mehr]


07.08.2017 | Mikrozerspanung | Mahr

Asphären schon beim Schleifen messen

Qualitätssicherung von Linsen in den ersten Bearbeitungsschritten. Für die Überprüfung der Topografie in den ersten Schritten der Bearbeitung von Asphären bietet der Applikationsspezialist Mahr aus Göttingen den Messplatz ›MarSurf LD 130‹ beziehungsweise ›LD 260 Aspheric‹. Das hochgenaue Messsystem ist die Grundlage für die präzise Fertigung...[mehr]


06.08.2017 | Lasermikrobearbeitung | 3D-Micromac

Effiziente Glasbearbeitung von komplexen Geometrien

Um präzise Löcher mit definierten Geometrien zu bohren oder um komplexe Freiform­geometrien herzustellen, steht mit Flow Supported Laser Ablation (FSLA) jetzt ein neues Verfahren bereit. Es basiert auf Ultrakurzpulslasern und eignet sich besonders für Glas und Saphir. [mehr]


Treffer 1 bis 7 von 175
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>