Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von Infotech AG
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
16.09.2021 | Mikroantriebstechnik | SmarAct

Aktorik und Sensorik im Zusammenspiel

Die Ergänzung von Aktorik durch Sensorik ermöglicht die hochgenaue Fertigung von optoelektronischen Baugruppen. Die Kombination von Positionierung, Messung und Optimierung ist wesentlich für die stabile Fertigung von hochkomplexen Baugruppen.

[mehr]

27.07.2021 | Mikroantriebstechnik | MAFU Robotics

Kontaminationsfreier Transport im Vakuum

Das Handling im Vakuum ist oft eine wenig beachtete, aber dennoch heikle Aufgabe. Um Substrate ins Vakuum einzuschleusen und durch Gate-Ventile zu mehreren Prozessstationen zu bringen, steht jetzt ein planares Vakuumtransportsystem zur Verfügung. Seit der Formulierung des Mooreschen Gesetzes im Jahre 1965 hat sich die Zahl der Transistoren eines…[mehr]

09.11.2020 | Mikroantriebstechnik | PM B.V.

Große ›Bühne‹ für die Wafer-Inspektion

Die Wafer-Inspektion verlangt von den Positioniersystemen eine sehr hohe Dynamik und Präzision. Eine Multi-Achs-Plattform stellt sich diesen Anforderungen und fungiert gleichzeitig als Demonstrator für weitere Applikationen.

[mehr]

18.06.2020 | Lasermikrobearbeitung | LightPulse | Uni Stuttgart

Ultrakurze Laserpulse für planare Ultraschallmotoren

Bei der Entwicklung einer neuen Generation von Ultraschallmotoren leisten Ultrakurzpulslaser einen wichtigen Beitrag. So muss bei der Strukturierung der halbkugelförmigen Piezo-Resonatoren die Trennung der elektrischen Kontakte scharfkantig und ohne Beschädigung des Grundmaterials erfolgen.

[mehr]

07.01.2019 | Lasermikrobearbeitung | Aerotech

Displays unterm Lasercutter

Für das Ausschneiden einzelner OLED-Displays aus einem großen Substrat bietet die Lasertechnik deutliche Vorteile. Die drei wesentlichen Gründe: die zunehmende Größe der Displays, die Schneidegeschwindigkeit und die Qualität der Schneidkanten. Eine effiziente Fertigung gelingt jedoch nur mit optimalen Prozessparametern.

[mehr]

04.01.2019 | Lasermikrobearbeitung | Steinmeyer Mechatronik

Königsweg mit vier Keilen

Positionierlösungen müssen in vielen Fällen an kundenspezifische Umgebungen angepasst werden. Für eine Laserapplikation wurde eine Hubeinheit als Ergänzung zu einem Kreuztisch entwickelt – mit minimaler Höhe bei gleichzeitig großer Kraftreserve und Steifigkeit.

[mehr]

03.01.2019 | Messtechnik | Dr. Johannes Heidenhain | OHB System

Auf engstem Raum

Bei der Montage von Spiegeln, Prismen, Kameras und Elektronikkomponenten für einen Hyperspektral-Satelliten muss jede Berührung ausgeschlossen werden. Weil zwischen den Bauteilen oft nur Bruchteile eines Millimeters liegen, stellt dies auch für die Längenmessgeräte und Positionsanzeigen eine Herausforderung dar.

[mehr]

13.08.2018 | Mikromontage | Carl Hanser Verlag

Großes Pflichtenheft für kleine Teile

Die rund 75 Teilnehmer der 8. ›MikroMontage‹-Tagung kamen aus unterschiedlichen Branchen, stehen aber vor ähnlichen Herausforderungen: Komponenten und Produkte müssen immer kleiner werden, gleichzeitig jedoch über mehr Funktionen verfügen.

[mehr]

11.07.2018 | Mikroantriebstechnik | Phi Drive | Arquimea

Antriebskraft mit Wankel-Mut

Auf der Kongressmesse Actuator in Bremen wurde ein neuer piezoelektrischer Rotationsmotor vorgestellt. Mithilfe des Deformationswellen-Prinzips können bei geringem Energiebedarf kleinste Schrittweiten realisiert werden.

[mehr]

09.03.2018 | Mikro- und Nanopositionierung | Steinmeyer Mechatronik

Welcher Kreuztisch für welche Anwendung?

Für die Architektur eines hochgenauen XY-Positioniersystems sind unterschiedliche Grundkonzepte möglich, die spezifische Vor- und Nachteile aufweisen. Unter anderem sind Achsanordnung, Antriebsart, Messsystem, Lagerungsvariante sowie Motion Control auf die konkrete Anwendung auszulegen und zu optimieren.

[mehr]

Seite 1 von 2.