Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von Hartmetall-Werkzeugfabrikation Paul Horn GmbH
Logo von GF Machining Solutions SA
Logo von Infotech AG
Logo von JAT - Jenaer Antriebstechnik GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von Micreon GmbH
Logo von MICRO-EPSILON MESSTECHNIK GmbH & Co. KG
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von nanosystec
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Holding GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von Walter Maschinenbau GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

Geräuscharme Filtertechnik



Die modular konstruierten Geräte der Produktfamilie ›ULT 400.1‹ können bei unterschiedlichsten Fertigungs- und Bearbeitungsprozessen sowohl mobil als auch stationär eingesetzt werden

Modulare Absaug- und Filteranlagen. ULT aus Löbau, Anbieter lufttechnischer Lösungen, stellt eine neue Produktserie vor. Dabei handelt es sich um energieeffiziente, modulare und geräuscharme Absaug- und Filteranlagen.

 

Die Produktfamilie ›ULT 400.1‹ umfasst dabei verschiedene Filtersysteme zur Beseitigung von Laserrauch- und -staub (›LAS 400.1‹), Lötrauch- und -dampf (›LRA 400.1‹), Gerüchen, Dämpfen, Gasen (›ACD 400.1‹) sowie Stäuben und Rauch, (›ASD 400.1‹). Für jeden Anwendungsbereich stehen mindestens zwei spezialisierte Filteraufbauten zur Verfügung. Die modular konstruierten Geräte können bei unterschiedlichsten Fertigungs- und Bearbeitungsprozessen sowohl mobil als auch stationär eingesetzt werden.

 

Laut Hersteller wird durch das speziell entwickelte Filteranströmkonzept eine sehr hohe Aufnahmekapazität der Filter erzielt. Für Anwender bedeutet dies lange Filterstandzeiten und somit Kosteneinsparungen, da sowohl Energieverbrauch als auch Wartungs- und Ersatzteilkosten reduziert werden.

 

In der neuen Geräteserie wird ein EC-Doppelgebläse (electronically commutated motor/bürstenloser Gleichstrommotor) eingesetzt, mit dem Volumenströme bis 600 m³/h bei gleichzeitig hohem Unterdruck bis maximal 9.800 Pa erreicht werden können. Die effektive Schalldämmung ermöglicht, wie das Unternehmen verspricht, bei voller Leistung einen niedrigen Geräuschpegel (<60 dB). Aufgrund ihres kompakten Gerätedesigns benötigt die Anlagenreihe nur eine geringe Stellfläche.

 

Das Filtrationskonzept besteht aus Partikelvorfilter, Feinstaubfilter HEPA H-14 und Gas- beziehungsweise Sorptionsfilter (Aktivkohle) zur nachträglichen Abscheidung entstehender Gerüche oder Dämpfe.

 

Eine einfache und intuitive Bedienung, ein kontaminationsarmer Filterwechsel sowie Anpassungsmöglichkeiten durch weitere Ventilatortypen und variable Ansaugadapter sind weitere Vorteile der neuen Gerätefamilie.

 

Hersteller

ULT AG

D-02708 Löbau

www.ult.de