Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von Arges GmbH
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von LaVa-X GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH

Mikrozahnringpumpe fürs Beschichten



Mikrozahnringpumpe zur Realisierung sensibler Förder- und Dosieraufgaben

Pulsationsarmer Auftrag von flüssigem Beschichtungsmaterial: Eine exakte Beschichtung ist Voraussetzung für die stabile und definierte Beeinflussung der physikalischen, elektrischen oder chemischen Eigenschaften der Werkstoffe. Auftretende Schwankungen aufgrund unzureichender Technik können in der Produktion zu erheblichen Qualitätsmängeln führen.

 

Vermeiden lassen sich Qualitätsprobleme mithilfe hochpräziser Pumpen zur Dosierung des flüssigen Beschichtungsmaterials, beispielsweise zur exakten Beschickung von Spritz- oder Schlitzdüsen. Die Mikrozahnringpumpe ›mzr-6305‹ der Hochleistungsbaureihe von HNP Mikrosysteme soll die Anforderungen an die exakte Dosierung hoch- und niedrigviskoser Medien erfüllen. Mit hoher Präzision fördert die Pumpe Volumenströme von 0,024 bis 144 ml/min. Die ohnehin äußerst geringe Pulsation von mzr-Pumpen wird durch die 10-zu-11-Verzahnung des Rotorsatzes weiterhin um ein Vielfaches reduziert.

 

Für die neue Hochleistungspumpe ist das Beschichten ein Anwendungsfeld unter vielen im Maschinen- und Anlagenbau.

 

Hersteller:
HNP Mikrosysteme GmbH
19053 Schwerin
Tel. +49 385 52190-300
Fax+49 385 52190-333  
info@hnp-mikrosysteme.de
www.hnp-mikrosysteme.de