Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von LaVa-X GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

Kleine Düse für großen Schuss



Einbauraum verringert: Im Zuge der Miniaturisierung werden immer kleinere Einspritzdüsen für steigende Schussgewichte benötigt. Heitec Heisskanaltechnik, Burgwald, hat dazu sein Portfolio um die Baureihe
›X-Slim‹ erweitert. Basis hierfür bildete die bisher kleinste Düse ›X-Pure‹. Gegenüber dieser konnte der notwendige Einbauraum im Werkzeug von 17 mm auf 11 mm reduziert werden. Der Schmelzkanal bleibt nahezu unverändert, sodass das maximal mögliche Schussgewicht im Vergleich zur X-Pure gleich bleibt. Wie der Anbieter erklärt, wurde aber der Energieverbrauch bei der X-Slim um 25 Prozent reduziert. Durch das thermische Profil empfehlen sich die Düsen für nahezu alle Kunststoffe. Erhältlich sind sie in verschiedenen Spitzen- und Abdichtvarianten sowie als Nadelverschlussausführung. Laut Hersteller kann der Anwender fast alle Komponenten austauschen.

 

Heitec Heisskanaltechnik GmbH
35099 Burgwald
Tel. +49 6451 7283-0
www.heitec.com