Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

Effiziente und genaue Inspektion



Das neue digitale Full-HD Mikroskop ›VE Cam‹ eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen

Kompaktes, digitales Full-HD Mikroskop. Vision Engineering, Emmering, präsentiert sein neues digitales Full-HD Mikroskop ›VE Cam‹ für die unkomplizierte und schnelle Inspektion einer Vielzahl von Anwendungen. Wie der Hersteller erklärt, ermöglicht die neue Lösung eine vereinfachte Qualitätskontrolle der zu betrachtenden Teile und Proben und beschleunigt tägliche Routineaufgaben.

 

Das Mikroskop ist in zwei Varianten mit unterschiedlichen Sichtfeldern (FOV) erhältlich. ›VE Cam 50‹ (50 mm FOV) und ›VE Cam 80‹ (80 mm FOV) bieten die Leistung, Geschwindigkeit und Effizienz der digitalen Bildgebung in einem kompakten System. Zu den erweiterten Funktionen gehören zehn vom Benutzer programmierbare Voreinstellungen, sechs Hotkeys für sofortigen ›One-Touch‹-Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Einstellungs-Parameter und eine konfigurierbare Benutzeroberfläche, mit der die wichtigsten Benutzereinstellungen direkt auf dem Bildschirm angezeigt werden können.

 

Eine homogene Ausleuchtung der Objekte wird durch ein integriertes Acht-Punkt LED-Ringlicht, das optionale Durchlicht oder ein flexibles Schwanenhals-Stablicht gewährleistet und lässt somit laut Hersteller auch kleinste Fehler oder Manipulationen am Bildschirm erkennen. Der Einsatz von unterschiedlichsten Stativ-Varianten, vom einfachen Tischstativ bis zum weit ausragenden Gelenkarmständer komplettieren das System für die individuellen Anwendungsbereiche.

 

Geeignete Anwendungen finden sich in den Bereichen Elektronik, Maschinenbau, Präzisionsmechanik, Kunststoffe, additive Fertigung und Keramik. Insbesondere in der fertigungsnahen Umgebung, Qualitätskontrolle, Wareneingangs- und Ausgangsprüfung und auf weiteren Feldern.

 

Vision Engineering Ltd.
82275 Emmering

www.visioneng.de