Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt
Logo von 3D-Micromac AG
Logo von Arges GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von LaVa-X GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH

Leichtere Schablonenreinigung



Trocknungsopimiertes Reinigungsmedium. Das neue Reinigungsmedium ›Etimol SW 25/FD RAN‹ der Emil Otto GmbH, Eltville (Erbach), ist trocknungsopimiert und speziell für Waschanlagen von SMT-Schablonen, entwickelt worden, die über keine oder keine ausreichende Heizung oder Trocknung verfügen.

 

»Unsere Kunden, die ältere, vollautomatische Schablonenwaschanlagen einsetzen, fragten bei uns ein Reinigungsmedium an, das im Hinblick auf die Trocknung nach dem Waschvorgang optimiert ist«, erklärt Markus Geßner, Marketing- und Vertriebsverantwortlicher der Emil Otto GmbH. Da ältere Schablonenwaschanlagen oftmals keine oder nur unzureichende Trocknungsoptionen beinhalten, waren diese Kunde auf der Suche nach anderen Möglichkeiten, den Trocknungsprozess zu beschleunigen. »Mit unserem Etimol SW 25/FD RAN können wir nun diesen Elektronikherstellern das richtige Produkt anbieten«, so Geßner.

 

Das neue Reinigungsmedium ist klar, farblos bis leicht gelb und kann sofort eingesetzt werden. Die Haltbarkeit beträgt 36 Monate. Das wasserbasierende und pH-neutrale Reinigungsmedium entfernt laut Hersteller effizient Rückstände bleihaltiger, bleifreier oder sogenannter No-Clean Lotpasten sowie SMT-Klebstoffe von SMT-Schablonen. Die pH-neutrale Formulierung weist optimale Verträglichkeit mit den üblichen Schablonenmaterialien auf. Durch die Formulierung werden, wie das Unternehmen erklärt, im Vergleich zu Standardreinigern hohe Badbeladungswerte erreicht. Somit lassen sich die Intervalle zwischen den Badwechseln deutlich verlängern und die anfallenden Abfallmengen zur Entsorgung können teils deutlich reduziert werden.

 

Emil Otto Flux- u. Oberflächentechnik GmbH         
Tel.: +49 6123 7046 0
65346 Eltville (Erbach)          
www.emilotto.de