Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von Arges GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Kugler GmbH
Logo von LASERPLUSS AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von maxon motor ag
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von STARLIM Spritzguss GmbH
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH

Zuverlässige Kühlung sensibler Komponenten

Wartungsfreie Kühlung auf engstem Raum: Peltier-Elemente ermöglichen eine definierte Temperierung empfindlicher Bauteile.

›Coole‹ Elektronik. Wärme sorgt bei Elektronikkomponenten und Baugruppen häufig für Störungen und Ausfälle. Das Unternehmen Eureca Messtechnik aus Köln entwickelt daher kundenspezifische Kühlsysteme, die sich besonders für den Einbau in enge und sensible Umgebungen wie Steuerungsgehäuse oder Computer eignen. Die dazu verwendeten Peltier-Elemente bestehen im Wesentlichen aus verschieden dotierten Bismuttellurid-Klötzchen, die zwischen zwei Keramikplatten verlötet sind. Dies ermöglicht einen flachen und kompakten Aufbau. Die Lebensdauer eines solchen Bauteils kann ohne nennenswerte Leistungseinbußen 30 Jahre und mehr betragen. Die Elemente lassen sich zudem in unterschiedlichsten Größen und Kühlleistungen fertigen, wodurch sich für nahezu jeden Einsatzbereich ein passendes Element findet.

 

Das mögliche Standardspektrum reicht von Mikro-Elementen ab 4,3 mm x 4,3 mm bis hin zu Hochleistungs-Peltier-Elementen in Größen bis zu 62 mm x 62 mm. Bei der Verwendung einzelner Elemente können Kühlleistungen von 450 W und mehr ermöglicht werden, zur Erzielung größerer Kühlleistungen ist die thermisch parallele Verwendung mehrerer Peltier-Elemente eine gängige Praxis. Darüber hinaus sind für Anwendungen, die sehr niedrige Temperaturen erfordern, auch Varianten mit bis zu fünf Stufen übereinander verfügbar, die eine Temperaturdifferenz zwischen Heiß- und Kaltseite des Elements von über 130 K erzielen können.

 

Hersteller:
Eureca Messtechnik GmbH
50933 Köln
Tel. +49 221 952629-0
info[at]eureca.de
Opens external link in new windowwww.eureca.de