Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von LaVa-X GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

EPHJ | Genf



Fachmesse für die Zulieferer der Uhrenindustrie sowie für die Mikrotechnik und Medizintechnik: Im Jahr 2019 wurde bekannt gegeben, dass der Name des Salon ›EPHJ-EPMT-SMT‹ vereinfacht und ein neues Logo eingeführt wird. Der neue Name lautet nun ›EPHJ, The World of High Precision‹. Die Messe bildet drei Felder ab: Uhrmacherei, Mikrotechnologie und Medizin.

 

Der Bereich der Uhrmacherei führt eine von Jahr zu Jahr steigende Anzahl Aussteller und Besucher zusammen und bietet Fachleuten aus der Welt der Uhrmacherei und Juwelierkunst sowie Ausstellern und Besuchern eine bedarfs- und zielorientierte Handelsplattform für ihre Geschäftsentwicklung. Das Fachgebiet der ausstellenden Unternehmen ist den Fertigprodukten der Uhrmacherei oder Juwelierskunst vor- oder nachgelagert. Bis heute bleibt das Herzstück der Messe das professionelle Umfeld der Uhren- und Schmuckindustrie, sowohl vor als auch nach dem Endprodukt. Dennoch ist der Trend zur Diversifizierung in Richtung Medtech immer stärker bei den Ausstellern zu spüren. Fast die Hälfte von ihnen kündigt eine Diversifizierung in diesem Sektor an. Das professionelle Umfeld der Mikrotechnologien bleibt ebenfalls ein starker Sektor der Messe mit zahlreichen Unternehmen, vom Start-up bis zum multinationalen Konzern. Als Plattform für Begegnungen rund um die Mikro- und Nanotechnologien stellt die Veranstaltung außerdem das ideale Terrain für die Präsentation der zahlreichen technologischen Fortschritte auf diesem Hightech-Sektor dar.

 

Die 20. Jubiläumsausgabe der internationalen Fachmesse für Hochpräzision, EPHJ, findet vom 14. bis 17. Juni im Palexpo in Genf satt. 

 

www.ephj.ch