Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von Hartmetall-Werkzeugfabrikation Paul Horn GmbH
Logo von GF Machining Solutions SA
Logo von Infotech AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von Micreon GmbH
Logo von MICRO-EPSILON MESSTECHNIK GmbH & Co. KG
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von nanosystec
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von Walter Maschinenbau GmbH
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

W3+ FAIR Wetzlar | Wetzlar



Messe für Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik. Nicht nur die weltberühmte Leica-Kamera wurde hier erfunden – auch die W3+ Fair ist ›Made in Wetzlar‹. Das Industrienetzwerk Wetzlar Network hat die Messe im Jahr 2014 gemeinsam mit Fleet Events ins Leben gerufen – und in ihrer hessischen Heimatstadt den idealen Standort gefunden. Im Umfeld des bekannten Zentrums der Optikindustrie tummeln sich zahlreiche Weltmarktführer.

 

In diesem Jahr feiert die Messe ihr 10-jähriges Jubiläum. Am 13. und 14. März 2024 erwarten die Besucher zwei Messetage rund um die Zukunftstechnologien Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik.

 

Zur Veranstaltung gehört auch ein umfangreiches Programm. So informiert zum Beispiel der Kongress ›en-tech.talks‹ über neuste technologische Entwicklungen. Mehr als 1900 Fachbesucher kamen im Jahr 2023 zum Branchenevent.

 

https://w3-fair.com