Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von SCANLAB GmbH

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden
mit den E-News der Mikroproduktion
Hier kostenlos anmelden!

3D-Druck

16.09.2021 | Mikrostrukturtechnik | Nanoscribe

3D-Druck von Glas-Mikrostrukturen

Druckmaterial für Anwendungen in Mikrofluidik, Mikrooptik und Life-Sciences. Mit dem neuen ›Glass Printing Explorer Set‹ präsentiert Nanoscribe, Eggenstein-Leopoldshafen, das nach eigenen Angaben erste kommerziell erhältliche hochpräzise additive Fertigungsverfahren und Druckmaterial für die 3D-Mikrofabrikation von Glas-Mikrostrukturen. Der neue…[mehr]

14.07.2021 | Lasermikrobearbeitung | Scanlab

Kompakte Box zur Ansteuerung von Scan-Systemen

Leichtere Integration in die industrielle Fertigung. Die Scanlab GmbH, Hersteller von Laser-Scan-Systemen, vereinfacht die Installation der ›RTC6‹-Steuerungselektronik in Laserbearbeitungsmaschinen. Mit der neuen ›RTC6 EtherBox‹ wird die Ansteuerkarte in einem industrietauglichen Gehäuse angeboten. Damit kann sie mit wenigen Handgriffen in einem…[mehr]

26.03.2021 | Lasermikrobearbeitung | Boston Micro Fabrication

3D-Drucker für die Mikrofertigung

Präzision bis ins kleinste Detail: Boston Micro Fabrication (BMF) stellt hochpräzise 3D-Drucker für die Mikrofertigung von Produkten her, die eine hohe Auflösung und Genauigkeit erfordern. In der additiven Fertigung mit Polymeren und Verbundwerkstoffen produzieren die ›microArch‹-3D-Drucker hochpräzise Bauteile bei einer Druckauflösung von 2 µm und…[mehr]


13.01.2022 | Industrie | Trumpf

Joint Venture übernommen

Erweiterung des Dental- und Medizingeschäfts im 3D-Druck. Trumpf, Ditzingen, stärkt seine Additive Manufacturing-Sparte in Italien und baut sein Dental- und Medizingeschäft aus: Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt, hat das Unternehmen zum Jahresende 2021 das gemeinsame Joint Venture Trumpf SISMA s.r.l. komplett von seinem italienischen…[mehr]

14.12.2021 | Industrie | Arburg

Tochtergesellschaft für additive Fertigung

Arburg hat eine neue Tochtergesellschaft gegründet: die Arburgadditive GmbH und Co KG, die ihren Sitz ebenfalls in Loßburg hat. Unter deren Dach werden alle Aktivitäten der additiven Fertigung gebündelt. Geschäftsführer wird Dr. Victor Roman, der zum 1. Dezember 2021 ins Unternehmen eintrat. Die Gründung der neuen Gesellschaft unterstreicht…[mehr]

08.06.2021 | Industrie | Nanoscribe | Cellink

Kräfte gebündelt

Nanoscribe, Eggenstein-Leopoldshafen, wird ein Unternehmen der Cellink-Gruppe. Dort wird Nanoscribe als Teil des Geschäftsbereichs Bioprinting Lösungen für die hochpräzise additive Fertigung entwickeln. Die Life-Science-Branche befindet sich derzeit im Wandel. Viele Prozesse und Technologien können dank miniaturisierter Lösungen schneller und…[mehr]

Mediathek

 

[ alle Videos ]

 
Kongress | Donaueschingen | 31.03.2022 bis 31.03.2022 | 

InnovationForum

Fachforum für Wirtschaft und Wissenschaft. Welche Technologietrends haben die besten Chancen? Was treibt die Branche an? Welche Standards werden sich etablieren? Welche neuen Verfahren können bald genutzt werden? Wie und wo können die Materialien für das neue Produkt oder das neue Verfahren beschafft werden? TechnologyMountains e.V.,  die IHK…[mehr]


Seminar | Fürth | LEF | 23.03.2022 bis 23.03.2022
Messe | Wetzlar | W3+ Fair | 16.03.2022 bis 17.03.2022
Messe | Friedrichshafen | Fakuma | 12.10.2021 bis 16.10.2021

05.07.2021 | Mikrostrukturtechnik | IBAK | Cubicure

Lichtsensitive Harze für kleinste Düsen

Für die Herstellung von kleinen Düsen wurde eine Fertigungslösung gesucht. Mithilfe der Hot Lithography kann ein höherer Grad an Miniaturisierung und Komplexität in Entwicklung und Produktion erreicht werden – und das bei kurzen Iterationszyklen. Das in Kiel ansässige Unternehmen IBAK ist Hersteller und Vertreiber von Inspektionsanlagen zur…[mehr]

31.05.2021 | Lasermikrobearbeitung | Infotech | Delo

3D-Druck mit ausgefeilter Dosiertechnik

Das Liquid Additive Manufacturing ist mittlerweile ein etabliertes 3D-Druck-Verfahren. Neue Möglichkeiten für die Anwender schafft die Kombination von innovativer Anlagentechnik mit kombinierbaren Druckmaterialien. In einem Druckvorgang können dadurch funktionale Bauteile im MATERIALMIX gefertigt werden.

[mehr]

27.04.2020 | Messtechnik | Carl Zeiss

Mit blauem Licht zum schnellen Ergebnis

Das in Niederzissen beheimatete Unternehmen Lightway konstruiert fertigungsoptimierte Teile und druckt mittels selektivem Laserschmelzen. Zur Qualitätssicherung der additiv gefertigten Bauteile dient unter anderem ein schnell messender 3D-Scanner

[mehr]