Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von Kugler GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von POSALUX SA
Logo von SPHINX Werkzeuge AG

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden
mit den E-News der Mikroproduktion
Hier kostenlos anmelden!

Mechanische Mikrobearbeitung

07.01.2019 | Mikrozerspanung | BIG Kaiser

Immer am Ort des Geschehens

System zur Zerspankraftmessung: Auf der Messe AMB in Stuttgart zeigten die Unternehmen BIG Kaiser und Kistler, wie ein rotierendes Dynamometer von Kistler mit einer Spannzange von BIG Kaiser für eine präzise Zerspankraftmessung kombiniert wird. Laut Hersteller bietet die Spannzange ›Mega New Baby Chuck‹ eine höhere Präzision als herkömmliche...[mehr]

13.11.2018 | Mikrozerspanung | Tornos

Lernen von den Kleinen

Für die Herstellung prismatischer Teile bedient sich eine kompakte Stangenfräsmaschine einer bekannten Basis und erweitert das Konzept um komplexe Fräsoperationen.[mehr]

02.10.2018 | Mikrozerspanung | Kistler

Dynamometer für die Mikrozerspanung

Messtechnik für die Werkzeugentwicklung: Die spanabhebende Bearbeitung kleinster Werkstücke stellt hohe Anforderungen an die verwendeten Werkzeuge. Um Schnitt- und Zerspankräfte auf engstem Raum untersuchen zu können, zum Beispiel bei der Uhrenherstellung, werden Messinstrumente benötigt, die sehr kompakt und hochempfindlich sind. Mit dem...[mehr]


24.09.2018 | Industrie | Mapal

Mapal-Gruppe wächst weiter

Fräswerkzeuge für die präzise Fertigung: Seit 1. September 2018 ist die Voha-Tosec Werkzeuge GmbH Teil der Mapal-Gruppe. Entstanden ist Voha-Tosec im Jahr 2005 durch die Fusion der Voha Vollhartmetallwerkzeuge GmbH und der Tosec, Tools, Service & Consulting GmbH. Heute beschäftigt das Unternehmen 25 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen...[mehr]

10.09.2018 | Institute | United Grinding Group

Verkauf abgeschlossen

Neue Eigentümer für die United Grindig Group: Der Werkzeugmaschinenhersteller, United Grinding Group, Bern (Schweiz), hat einen neuen Eigentümer. Die neue Eigentümerstruktur setzt sich zusammen aus einem von der Schweizer BZ Bank Aktiengesellschaft organisierten, strategisch ausgerichteten Investoren-Pool. Der Verkauf der Gruppe...[mehr]

28.08.2018 | Industrie | Landesmesse Stuttgart

Bit für Bit zum Span

Werkzeugmaschinenmesse AMB: Digitalisierung in der Zerspanung: Das bedeutet, Werkzeuge, Spannmittel und Werkstücke lernen dazu und kommunizieren mit anderen am Prozess beteiligten Komponenten. Wie funktioniert das konkret im Fertigungsalltag? Und führt es letztlich zur selbstoptimierenden Werkzeugmaschine? Antworten und Lösungsansätze gibt die...[mehr]

Mediathek

Bearbeitungszentrum für Ultrapräzision

Das ultrapräzise Bearbeitungszentrum ›IL600‹ von Innolite aus Aachen verfügt in der...

 
 

[ alle Videos ]

 

Messe |  16.09.2019 bis 21.09.2019  | Hannover

EMO

Treffpunkt für die Fertigungstechnik. Vom 16. bis 21. September 2019 präsentieren internationale Hersteller von Produktionstechnologie zur EMO Hannover 2019 smarte Technologien. Unter dem Motto ›Smart technologies driving to-morrow’s production!‹ zeigt die Weltleitmesse der Metallbearbeitung die gesamte Bandbreite moderner...[mehr]

Mechanische Mikrobearbeitung | BlechExpo |  05.11.2019 bis 08.11.2019  | Stuttgart
 

27.02.2019 | Mikrozerspanung | IWF der TU Berlin | Fraunhofer IPK | Zecha

Kupferlegierungen im Fokus der Hochpräzisionszerspanung

Die stetige Weiterentwicklung von Kupferlegierungen erfordert ein Umdenken bei der Zerspanung – auch im Hochpräzisionsbereich. Dies lässt sich am deutlichsten anhand von Kupfer-Zink-Legierungen darstellen, bei denen sich durch die Zugabe von Blei das Zerspanverhalten verbessern lässt. [mehr]

12.12.2018 | Mikrozerspanung | MLT Technology

Nahtlos strukturieren und abformen

Mithilfe eines neuartigen Gravierverfahrens sowie spezieller Formdiamanten lassen sich Mikrostrukturen direkt auf Prägezylindern aufbringen. Somit müssen lithografisch strukturierte Bleche nicht mehr auf die Prägewalzen aufgezogen werden. [mehr]

30.06.2018 | Mikrozerspanung | Mauser-Werke

Ultrapräzionsfräsen dank Komparator-Prinzip

Die erste flächig geführte Fräsmaschine hat sich in der Ultrapräzisionsfertigung durch eine sehr hohe Genauigkeit und Produktivität bewährt. Mit einem flächig wirkenden Messsystem entsteht ein mehrdimensionaler Komparator, was die Genauigkeit beträchtlich erhöht.[mehr]