Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von Kugler GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von POSALUX SA
Logo von SPHINX Werkzeuge AG

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden
mit den E-News der Mikroproduktion
Hier kostenlos anmelden!

Mechanische Mikrobearbeitung

12.06.2020 | Mikrozerspanung | Zorn Maschinenbau

Kein Revolverheld

Bearbeitungszentrum zum Fräsen oder Vertikaldrehen: Das Bearbeitungszentrum ›Microone‹ von Zorn Maschinenbau ist modular ausbaubar. Es kann entweder fräsen oder vertikaldrehen, Letzteres ist eine neue Bearbeitungsmöglichkeit, die auf Anwenderwunsch entwickelt wurde. Beim Vertikaldrehen stehen vier Achsrichtungen zur Verfügung. Dabei kommt kein...[mehr]

23.09.2019 | Messtechnik | Renishaw

Blauer Laser minimiert Messfehler

Werkzeugkontrollsystem für kleine Werkzeuge: Seine neueste Lösung für die berührungslose Werkzeugmessung hat Renishaw aus Pliezhausen auf der EMO in Hannover präsentiert: das neue System ›NC4+ Blue‹. Die Weiterentwicklung des bestehenden berührungslosen Werkzeugkontrollsystems bietet laut Hersteller eine deutlich verbesserte Genauigkeit bei...[mehr]

06.06.2019 | Mikrozerspanung | joke Technology

Finish für komplexe Flächen

Vor allem bei Anwendungen im Erodieren oder beim Stanzen sind vielfach komplexe Konturen in harten Werkstoffen mit einem definierten Oberflächenfinish zu versehen. Dabei treffen eine hohe Kantengenauigkeit und eine besonders hohe Oberflächengüte aufeinander. Speziell für derartige Anwendungen empfiehlt sich das Ultraschallsystem ›Eneska sonic‹ des...[mehr]


03.07.2019 | Industrie | Messe EPHJ

Fachmesse zieht positive Bilanz

Nach vier Messetagen endete am 21. Juni 2019 die 18. Ausgabe der internationalen Fachmesse EPHJ. Messedirektor Alexandre Catton zeigt sich zufrieden: »Die Attraktivität der Uhrmacherei ist nach wie vor groß. Aber auch die Medizintechnik und die Branche der mikrotechnologischen Geräte ziehen zahlreiche Fachbesucher an, die die Verknüpfungen...[mehr]

23.05.2019 | Industrie | VDMA EMINT

Frühjahrstagung wird international

Zur Frühjahrstagung des Fachverbands Electronics, Micro and Nano Technologies (EMINT) trafen sich die Mitglieder und ausgewählte Gäste erstmals im Ausland, in Veldhoven, Niederlande. Die Gastgeber waren ASML sowie der High Tech Campus Eindhoven. Diskutiert wurde vor allem das aktuelle Problem der Akquisition von Fachkräften.[mehr]

24.09.2018 | Industrie | Mapal

Mapal-Gruppe wächst weiter

Fräswerkzeuge für die präzise Fertigung: Seit 1. September 2018 ist die Voha-Tosec Werkzeuge GmbH Teil der Mapal-Gruppe. Entstanden ist Voha-Tosec im Jahr 2005 durch die Fusion der Voha Vollhartmetallwerkzeuge GmbH und der Tosec, Tools, Service & Consulting GmbH. Heute beschäftigt das Unternehmen 25 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen...[mehr]

Mediathek

Bearbeitungszentrum für Ultrapräzision

Das ultrapräzise Bearbeitungszentrum ›IL600‹ von Innolite aus Aachen verfügt in der...

 
 

[ alle Videos ]

 

Messe |  08.06.2021 bis 11.06.2021  | Genf

EPHJ

Fachmesse für die Zulieferer der Uhrenindustrie sowie für die Mikrotechnik und Medizintechnik: Im Jahr 2019 wurde bekannt gegeben, dass der Name des Salon ›EPHJ-EPMT-SMT‹ vereinfacht und ein neues Logo eingeführt wird. Der neue Name lautet nun ›EPHJ, The World of High Precision‹. Die Messe bildet drei Felder ab: Uhrmacherei, Mikrotechnologie und...[mehr]

Messe | Micronora |  21.09.2021 bis 24.09.2021  | Besançon, Frankreich
 
Messe | GrindTec |  15.03.2022 bis 18.03.2022  | Augsburg
 
Messe | AMB |  13.09.2022 bis 17.09.2022  | Stuttgart
 

06.03.2020 | Mikrozerspanung | Universität Hannover

Das immer scharfe Schleifwerkzeug

Mithilfe der Dünnschichttechnik lassen sich Mikroschleifwerkzeuge herstellen, die eine deutliche Rauheitsreduktion von bis zu 200 Prozent je Schleifstufe erzielen. Durch das Belichten eines Fotolacks kann die Werkzeuggeometrie variiert und Schleifmittelarten wie Siliziumcarbid und kubisches Bornitrid eingesetzt werden.[mehr]

05.03.2020 | Mikrozerspanung | Mikron Tool

Torx mit Präzision und Effizienz

Beim Bearbeiten medizinischer Schrauben aus Titan oder rostfreiem Stahl lässt sich mit einer speziellen Bearbeitungsstrategie, einem Bohrer, einem Fräser sowie fein abgestimmten Parametern eine deutliche Effizienzsteigerung erreichen. [mehr]

04.03.2020 | Lasermikrobearbeitung | EWAG

Über die Grenzen der Mikrowerkzeuge hinaus

Bei der Herstellung von Mikrowerkzeugen aus ultraharten Werkstoffen bietet die Lasertechnik mit ultrakurzen Pulsen neue Möglichkeiten. Dank einer 8-Achs-Maschinenkinematik sowie spezifischer Softwaretools kann eine enorme Bandbreite an Geometrien erschlossen werden. [mehr]