Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von Kugler GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von POSALUX SA
Logo von SPHINX Werkzeuge AG

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden
mit den E-News der Mikroproduktion
Hier kostenlos anmelden!

Mechanische Mikrobearbeitung

23.09.2019 | Messtechnik | Renishaw

Blauer Laser minimiert Messfehler

Werkzeugkontrollsystem für kleine Werkzeuge: Seine neueste Lösung für die berührungslose Werkzeugmessung hat Renishaw aus Pliezhausen auf der EMO in Hannover präsentiert: das neue System ›NC4+ Blue‹. Die Weiterentwicklung des bestehenden berührungslosen Werkzeugkontrollsystems bietet laut Hersteller eine deutlich verbesserte Genauigkeit bei...[mehr]

06.06.2019 | Mikrozerspanung | joke Technology

Finish für komplexe Flächen

Vor allem bei Anwendungen im Erodieren oder beim Stanzen sind vielfach komplexe Konturen in harten Werkstoffen mit einem definierten Oberflächenfinish zu versehen. Dabei treffen eine hohe Kantengenauigkeit und eine besonders hohe Oberflächengüte aufeinander. Speziell für derartige Anwendungen empfiehlt sich das Ultraschallsystem ›Eneska sonic‹ des...[mehr]

26.05.2019 | Messtechnik | Confovis

Blick auf den Initialverschleiß

Kombination aus konfokaler Messtechnik und Fokusvariation: Hersteller von Zerspanungswerkzeugen haben in den letzten Jahren die Verschleißschichten kontinuierlich weiterentwickelt, wodurch sich die Stand-zeiten verlängern ließen. Untersuchungen über den Initialverschleiß gestalteten sich dabei sehr zeitaufwendig und teuer, weil oftmals nur...[mehr]


03.07.2019 | Industrie | Messe EPHJ

Fachmesse zieht positive Bilanz

Nach vier Messetagen endete am 21. Juni 2019 die 18. Ausgabe der internationalen Fachmesse EPHJ. Messedirektor Alexandre Catton zeigt sich zufrieden: »Die Attraktivität der Uhrmacherei ist nach wie vor groß. Aber auch die Medizintechnik und die Branche der mikrotechnologischen Geräte ziehen zahlreiche Fachbesucher an, die die Verknüpfungen...[mehr]

23.05.2019 | Industrie | VDMA EMINT

Frühjahrstagung wird international

Zur Frühjahrstagung des Fachverbands Electronics, Micro and Nano Technologies (EMINT) trafen sich die Mitglieder und ausgewählte Gäste erstmals im Ausland, in Veldhoven, Niederlande. Die Gastgeber waren ASML sowie der High Tech Campus Eindhoven. Diskutiert wurde vor allem das aktuelle Problem der Akquisition von Fachkräften.[mehr]

24.09.2018 | Industrie | Mapal

Mapal-Gruppe wächst weiter

Fräswerkzeuge für die präzise Fertigung: Seit 1. September 2018 ist die Voha-Tosec Werkzeuge GmbH Teil der Mapal-Gruppe. Entstanden ist Voha-Tosec im Jahr 2005 durch die Fusion der Voha Vollhartmetallwerkzeuge GmbH und der Tosec, Tools, Service & Consulting GmbH. Heute beschäftigt das Unternehmen 25 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen...[mehr]

Mediathek

Bearbeitungszentrum für Ultrapräzision

Das ultrapräzise Bearbeitungszentrum ›IL600‹ von Innolite aus Aachen verfügt in der...

 
 

[ alle Videos ]

 

Messe |  31.03.2020 bis 02.04.2020  | Nürnberg

MedtecLive

Fachmesse für die Medizintechnik: Auf der MedtecLIVE in Nürnberg vom 31. März bis zum 2. April 2020 ist die gesamte Wertschöpfungskette zur Herstellung von Medizintechnik vertreten – Produkte und Services vom Prototypen über die Fertigung bis hin zu nachgelagerten Prozessen. Dabei deckt das Angebot Zuliefererbereiche wie Rohmaterialien,...[mehr]

Messe | AMB |  15.09.2020 bis 19.09.2020  | Stuttgart
 
Messe | Micronora |  22.09.2020 bis 25.09.2020  | Besançon, Frankreich
 

16.09.2019 | Mikrozerspanung | LT Ultra | Carl Zeiss Jena | TU Berlin

Ultrapräzise Maschinen für hybridoptische Elemente

Gekrümmte diffraktive Optiken werden zur Miniaturisierung spektroskopischer Systeme eingesetzt, die Herstellung der Replikationsmaster ist jedoch langwierig und kostenintensiv. Mehr Freiheiten im optischen Design bietet die flexible Ultrapräzisions­zerspanung, sie erfordert allerdings die präzise Beherrschung von Maschine und Prozess.[mehr]

27.02.2019 | Mikrozerspanung | IWF der TU Berlin | Fraunhofer IPK | Zecha

Kupferlegierungen im Fokus der Hochpräzisionszerspanung

Die stetige Weiterentwicklung von Kupferlegierungen erfordert ein Umdenken bei der Zerspanung – auch im Hochpräzisionsbereich. Dies lässt sich am deutlichsten anhand von Kupfer-Zink-Legierungen darstellen, bei denen sich durch die Zugabe von Blei das Zerspanverhalten verbessern lässt. [mehr]

12.12.2018 | Mikrozerspanung | MLT Technology

Nahtlos strukturieren und abformen

Mithilfe eines neuartigen Gravierverfahrens sowie spezieller Formdiamanten lassen sich Mikrostrukturen direkt auf Prägezylindern aufbringen. Somit müssen lithografisch strukturierte Bleche nicht mehr auf die Prägewalzen aufgezogen werden. [mehr]