Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von LaVa-X GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH
15.06.2022 | Lasermikrobearbeitung | Sintratec

Softwaretuning fürs selektive Lasersintern

Softwarepaket für die SLS-Materialentwicklung: Der 3D-Druck und insbesondere das selektive Lasersintern (SLS) werden von einer begrenzten Anzahl von Materialien dominiert. Diese gängigen SLS-Pulver – wie PA12 oder TPE – haben sich für viele industriellen Anwendungen als die ideale Wahl erwiesen. Für Nischenbereiche, die besondere Anforderungen an…[mehr]

30.05.2022 | Lasermikrobearbeitung | Corning

Mehr Möglichkeiten für Augmented-Reality-Anwendungen

Präzises Laserschneidverfahren. Corning Incorporated gibt bekannt, dass der Geschäftsbereich Corning Laser Technologies (CLT) seine ›nanoPerforation‹-Technik für noch präziseres Laserschneiden von Glasmaterialien weiterentwickelt hat. Mit dem neuen ›Enhanced nanoPerforation‹ (EnP)-Verfahren verspricht CLT eine höhere Kantenfestigkeit für Gläser mit…[mehr]

10.05.2022 | Lasermikrobearbeitung | MKS Instruments

Vielseitiger grüner Pikosekundenlaser

Mikromaterialbearbeitung mit hoher Präzision. MKS Instruments, Darmstadt, hat auf der Messe ›Laser World of Photonics‹ im April in München erstmals seinen ›Spectra-Physics IceFyre GR50‹ vorgestellt. Der neue Laser mit grüner Wellenlänge liefert, wie der Hersteller erklärt, mehr als 50 W Leistung, ultrakurze Pulse und Vielseitigkeit in Hinblick auf…[mehr]

27.04.2022 | Lasermikrobearbeitung | Trumpf

Neue Laser für die Mikrobearbeitung

Hohe Pulsenergie bei kurzer Pulsdauer. Trumpf, Ditzingen, hat gestern auf der ›Laser – World of Photonics‹ in München neue Generationen und Baureihen seiner ›TruMicro‹ genannten Ultrakurzpulslaser (UKP) präsentiert. Die beiden Produktfamilien ›TruMicro 6000‹ und ›TruMicro 2000‹ sind mit neuen Technologieplattformen ausgestattet. Dies macht sie, so…[mehr]

21.04.2022 | Lasermikrobearbeitung | Coherent

Auf den Punkt genau geschweißt

Handschweißlaser mit Faserlaser. Handschweißlaser bieten eine einfache Möglichkeit zur Herstellung sehr präziser, hochwertiger Punkt- und Nahtschweißungen an Metallbauteilen. In der Regel handhabt der Anwender das Bauteil in einer Arbeitskammer manuell und zeichnet das Schweißmuster unter dem Mikroskop nach. Der Laser wird über ein Fußpedal…[mehr]

19.04.2022 | Lasermikrobearbeitung | Trotec

Schneller Lasergravierer

Bearbeitungszeit durch Kamerasystem reduziert. Trotec Laser aus Marchtrenk in Österreich, hat seine Laserschneid- und Graviermaschine ›Speedy‹ mit einer neuen Deckelkamera ausgestattet, die noch mehr Zeit bei der Laserbearbeitung einsparen soll. Das Lasersystem ›Speedy 400 Run on Ruby‹ erreicht laut Hersteller bereits Schnittgeschwindigkeiten,…[mehr]

18.03.2022 | Lasermikrobearbeitung | Pulsar Photonics

Additive Fertigung poröser Gläser

Integrierter Hochtemperatur-Ofen verkürzt Laserbearbeitung. Pulsar Photonics, Herzogenrath, entwickelt eine maschinen- und softwarebasierte Lösung auf Basis der ›RDX1000‹-Lasermaschine zur Herstellung poröser Glasformkörper für Anwendungen als Filterelement. Die Maschinenlösung entstand im Rahmen des Forschungsprojekts ›Laserpore‹ in enger…[mehr]

27.01.2022 | Lasermikrobearbeitung | Pulsar Photonics

Vom Galvanometerscanner zum Microscan-System

Microscan-Extension für die Laserbearbeitung. Die Pulsar Photonics GmbH, Lasertechnik-Spezialist aus Herzogenrath, präsentiert mit der ›Microscan-Extension‹ ein Scanobjektiv zur Lasermikrobearbeitung. Dieses erzielt Auflösungen nahe der Sub-Mikrometergrenze und kann aus jedem Galvanometerscansystem in wenigen Minuten ein Microscan-System machen.…[mehr]

14.12.2021 | Lasermikrobearbeitung | Corning | Dynatex

Vereinzeln von Glaswafern

Zusammenarbeit eröffnet neue Möglichkeiten für das Laserschneiden von Glas. Corning Incorporated gab kürzlich die Einführung einer Dicing-Technologie bekannt, die es der Corning Laser Technologies GmbH (CLT), einem Geschäftsbereich des Konzerns mit Sitz in Krailling, ermöglicht, sich auf dem Feld der Halbleiteranwendungen weiter auf…[mehr]

08.12.2021 | Lasermikrobearbeitung | Pulsar Photonics

Vollautomatische Laserfertigung für die Großserie

Lasermaschine für 24/7-Betrieb fertigt bis zu 300.000 Teile pro Tag. Pulsar Photonics, Lasertechnik-Spezialist aus Herzogenrath, bietet mit der ›P1000 Automatic‹ eine vollautomatische Fertigungslösung für die Laserbearbeitung in der Großserie. Die Lasermaschine ist, wie der Hersteller erklärt, zur Verarbeitung von kleinteiligem Schüttgut ausgelegt…[mehr]

Seite 1 von 10.