Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von LaVa-X GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH
07.06.2022 | Mikrozerspanung | Paul Horn

Supermini mit stirnseitiger Klemmung

Werkzeughalter jetzt als Set: Der Werkzeughersteller Paul Horn, Tübingen, bietet seinen Anwendern das bestehende Haltersystem mit stirnseitiger Klemmung nun auch als Set an. Horn reagiert damit auf Anfragen von Kunden, die unterschiedliche Höhen des Werkzeugsystems ›Supermini‹ im Einsatz haben. Die Spannung erfolgt bei dieser Haltervariante nicht…[mehr]

29.03.2022 | Mikrozerspanung | Paul Horn | DMG Mori

Verzahnen hoch drei

Zusammenspiel von Maschine, Zyklus und Werkzeug. Verzahnungsstoßen, Verzahnungsfräsen und Verzahnungswälzschälen – oder in Zyklen ausgedrückt: ›gearBroaching‹, ›gearMill‹, ›gearSkiving‹. Zu diesen drei Kernthemen aus dem Anwendungsgebiet der Verzahnung haben die Unternehmen Paul Horn, Tübingen, und DMG Mori, Bielefeld, eine Kampagne gestartet, um…[mehr]

16.03.2022 | Mikrozerspanung | Zorn

Platz für maximal 200 Werkzeuge

Bearbeitungszentrum mit großem Werkzeugspeicher. Das 5-achsige Mikrobearbeitungszentrum ›Microone‹ von Zorn, Stockach, hat viel Raum zur Aufnahme von Werkzeugen. Je nach Ausbaustufe kann es auf 40 bis 200 Werkzeugplätze zugreifen.   Der Hersteller hat beobachtet, dass Werkzeugspeicher in der spanenden Fertigung eigentlich immer zu klein sind. So…[mehr]

25.01.2022 | Mikrozerspanung | CemeCon

Stempel, Matrizen und Formen fertigen

HiPIMS- und Diamant-Beschichtungen. Fräsen oder Senkerodieren? Diese Frage stellt sich im Werkzeug- und Formenbau fast täglich, wenn es um die Herstellung von Stempeln, Matrizen, Spritzgussformen oder ähnlichem geht. Die einzig wahre Bearbeitungsstrategie für alle Eventualitäten gibt es leider nicht. Diverse Anforderungen entscheiden darüber,…[mehr]

10.01.2022 | Mikrozerspanung | Zorn

Mehr Effizienz in der Fertigung

Bedienerfreundliches Bearbeitungszentrum. Ergonomie und Usability spielen eine gewichtige Rolle, wenn es um das Thema Effizienz in der Fertigung geht. Ein Bearbeitungszentrum muss daher nicht nur fräsen, drehen und bohren können. Um vom Bediener akzeptiert zu werden, müssen zusätzliche Anforderungen erfüllt werden. Solche Anlagen sollten…[mehr]

13.12.2021 | Mikrozerspanung | Dieterle Tools | Gebr. Brasseler

Vier Schneidkanten für scharfe Konturen

Wirtschaftliche Lösung zum Längsdrehen. Das Unternehmen Gebr. Brasseler stellt hochwertige medizintechnische Produkte her, die weltweit zum Einsatz kommen. Das Familienunternehmen entwickelt, produziert und verkauft unter dem Markennamen ›Komet‹ Instrumente für die Dentalbranche, die Chirurgie und die Schmuckindustrie. Die Produktion findet…[mehr]

11.11.2021 | Mikrozerspanung | Paul Horn

Neue Hochleistungsschichten

Werkzeugveredelung. Weniger als 0,005 mm dick, aber aus der modernen Werkzeugtechnologie nicht mehr wegzudenken: Werkzeugbeschichtungen ermöglichen Standzeiterhöhungen im Vergleich zu unbeschichteten Hartmetall-Werkzeugen von mehr als 1.000 Prozent. Die Ingenieure der Paul Horn GmbH in Tübingen haben die Hochleistungsschichten ›IG6‹ und ›SG3‹…[mehr]

05.11.2021 | Mikrozerspanung | Zecha

Ruhiger Schnitt

Bearbeitung von Stählen bis 58 HRC, Titan-, Edelstahl­legierungen und Sonderwerkstoffen. Mit seiner neuen Werkzeugfamilie ›Queen Bee‹ ist Zecha, Königsbach-Stein, einen weiteren Schritt in Richtung Prozesssicherheit gegangen. Für eine gute Zerspanung und einen ruhigen Schnitt wurden  Schneiden- und Mikrogeometrien angepasst. Wie das Unternehmen…[mehr]

03.11.2021 | Mikrozerspanung | Chiron

Mikrobearbeitung auf smarte Art

Effizientes 5-Achs-Bearbeitungszentrum. Wann immer kleinste medizinische Instrumente oder filigrane Teile für die Uhren- und Schmuckindustrie hochpräzise und gleichzeitig dynamisch zu bearbeiten sind, soll das Bearbeitungszentrum ›Micro5‹ der Marke ›Factory5‹ für Schwung sorgen. Die Maschine mit fünf Achsen ist sehr kompakt und lässt sich in kurzer…[mehr]

27.09.2021 | Mikrozerspanung | Zorn

Weniger Chemie und verbesserte Standzeit

Ein sparsamer Umgang mit Medien zum Kühlen und Schmieren der Werkstücke und Werkzeuge minimiert nicht nur den Kohlenstoffdioxid-Fußabdruck einer Maschine. Er verbessert auch die Standzeit und Oberflächengüte in der spanenden Fertigung. Nachhaltigkeit ist ein Thema, das den Alltag auch in der Fabrik beherrscht. Dort dominiert zwar deutlich das…[mehr]

Seite 1 von 8.