Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von Arges GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von InnoLas Solutions GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von LaVa-X GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
26.07.2021 | Mikromontage | Finetech

Nahtlos von der Entwicklung in die Fertigung

Automatischer Die-Bonder. Als Anbieter von hochgenauen Platzier- und Montagesystemen stellt Finetech, Berlin, mit dem ›Fineplacer Femtoblu‹ die neueste Ergänzung der Fineplacer-Familie vor. Die automatisierte Mikromontagezelle wurde als effiziente und wirtschaftliche Lösung speziell für die Photonik-Produktion entwickelt. Die anspruchsvollen…[mehr]

12.07.2021 | Mikromontage | Häcker Automation

Open Source im Maschinenbau

Maschinenplattform für die Mikromontage. Häcker Automation aus Waltershausen öffnet die Mikromontageplattform ›Ourplant‹ für alle Interessierten, egal ob Kunde, Entwickler, Tüftler oder Maschinenbauer. »Die Mikrosystemtechnik ist so herausfordernd, dass es für uns auf Dauer keinen Vorteil bietet, unser Wissen zu schützen. Vielmehr ist es wichtiger,…[mehr]

30.06.2021 | Mikromontage | Delo

UV-Aushärtungslampe für Reinräume

Lampen-Lösungen für spezielle Anwendungen. Die Aushärtungslampen von Delo, Windach, sind modular entworfen und lassen sich an kundenspezifische Anforderungen anpassen. Für einen Hersteller von Anlagen und Prozesslösungen für die Halbleiterindustrie hat das Unternehmen etwa die UV-Flächenlampe ›Delolux 203‹ für den Einsatz in Reinräumen konstruiert.…[mehr]

28.06.2021 | Mikromontage | Harting

Tragende Rolle

Bauteilträger vereinfacht die Montage von Sensoren. Harting, Espelkamp, hat einen Bauteilträger entwickelt, der direkt mit elektronischen Bauteilen bestückt werden kann. Bisherige manuelle Montagen können automatisiert und flexible Leiterplatten ersetzt werden. Dabei wird die Präzision erhöht und die Montagekosten werden gesenkt. Der Bauteilträger…[mehr]

15.06.2021 | Mikromontage | Zorn

Schwingungsarme Granitbasis

Stabilität für fünfachsiges Mikrobearbeitungszentrum. Nicht allein die Größe einer Maschine entscheidet bei Kleinstteilen über deren Fertigungsqualität. Gefordert ist eine besonders schwingungsarm ausgelegte Struktur des Maschinengerüstes. Man sieht es nicht auf den ersten Blick: Eine halbe Tonne Granit ist bei dem fünfachsigem…[mehr]

28.04.2021 | Mikromontage | Kurtz Ersa

Automatisiert und reproduzierbar löten

Elektronische Baugruppen bearbeiten: Eine Alternative zum klassischen, manuellen Baugruppenlöten bietet Ersa, Wertheim, mit dem Lötroboter ›Solder Smart‹. Dabei handelt es sich um ein hochgenaues und wartungsarmes Achssystem, das in Kombination mit einer Lotdrahtzuführung und dem integrierten leistungsstarken 150W Industrielötkolben ›i-Tool‹…[mehr]

22.03.2021 | Mikromontage | Schunk

Bionisch inspiriertes Greifen

Auch in Reinräumen und Vakuumumgebung: Bei der Greifertechnik ›Adheso‹ hat Schunk, Lauffen/Neckar, der Natur auf die Finger geschaut: Die Adhäsionskräfte, mit denen sich Geckos zum Teil kopfüber über glatte Oberflächen bewegen, lassen sich nutzen, um unterschiedlichste Einsatzfelder in der Handhabung zu erschließen. Somit können Bauteile ohne…[mehr]

25.11.2020 | Mikromontage | DELO Industrie Klebstoffe

Flüssiges Klebeband für die Elektronikindustrie

DELO, Windach, hat Klebstoffe entwickelt, die ähnliche Eigenschaften wie (doppelseitige) Klebebänder aufweisen, aber flüssig aufgetragen werden. So sparen Anwender Kosten und Zeit im Fertigungsprozess. Die flüssigen Haftklebstoffe erlauben laut Hersteller ein präzises Dosieren sowie die direkte Weiterverarbeitung der gefügten Bauteile und einen…[mehr]

09.06.2020 | Mikromontage | OnRobot

Greifen nach dem Gecko-Prinzip

Automatisierte Handhabung perforierter und empfindlicher Werkstücke: Mit dem ›Single Pad Gecko Greifer‹ bringt OnRobot, Anbieter für kollaboratives End-of-Arm-Tooling (EoAT), eine kompakte Version seines Gecko­greifers auf den Markt. Die Neuentwicklung ist besonders platzsparend, leicht und für drei unterschiedliche Traglasten ausgelegt. Anwender…[mehr]

10.03.2020 | Mikromontage | MAW Werkzeugmaschinen GmbH

Teileverlust bei Kleinteilen vermeiden

Entladung und Teileseparierung. Das Drehteil in der oder beim Transport aus der Drehmaschine zu verlieren, ist ein doppelter Verlust. Zum einen gehen die eingesetzten Ressourcen, wie zum Beispiel das Rohmaterial oder die Energie, verloren, und zum anderen tritt Werkzeugverschleiß auf. Außerdem fehlt ein Drehteil. In der Praxis gehen oft bis zu 10…[mehr]

Seite 1 von 4.