Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH
24.11.2022 | Mikroantriebstechnik | Steinmeyer Mechatronik

Kompaktes Gantry-System für Laserapplikationen

Gleichbleibende Qualität durch präzise Positionierung. Für Inspektionsanlagen in der Halbleiter- oder Optikfertigung hat Steinmeyer Mechatronik aus Dresden ein kompaktes Gantry-System entwickelt, das Präzision im Submikrometerbereich mit langen Verfahrwegen und hoher Dynamik kombiniert. Wie der Hersteller erklärt, ist die Lösung damit prädestiniert…[mehr]

22.11.2022 | Mikroantriebstechnik | Inovance

Neue Steuerungen und Servoantriebe

Rund um die Automatisierung. Inovance Technology Europe, Stuttgart, nahm in diesem Jahr zum ersten Mal an der SPS Nürnberg teil. Der Hersteller bietet die gesamte Palette an Produkten rund um die industrielle Automatisierung an, darunter Niederspannungs- und Mittelspannungs-AC-Antriebe, Servos, Motion Controller, CNC, SPS, HMI und Industrieroboter.…[mehr]

14.11.2022 | Mikroantriebstechnik | Owis

Aufbau zur Bestimmung atomarer Abstände

Vereinfachtes Handling, auch in kleinen Laboren. An der TU Berlin gelang es der Arbeitsgruppe ›Analytische Röntgenphysik‹ von Prof. Dr. Birgit Kanngießer eine Methode zu entwickeln, die das Licht einer Röntgenröhre effizient nutzt und mit geringem Brillanz-Verlust auf einen Detektor leitet. So lassen sich Messungen zur Bestimmung atomarer Abstände…[mehr]

04.10.2022 | Mikroantriebstechnik | Fraunhofer IPMS

Miniaturisierung spart Energie

Neue Entwicklungen in der Industrie- und Produktionskontrolle. Die vom Dresdner Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS entwickelten mikromechanischen Systeme unterstützen die fortlaufende Miniaturisierung von Bauelementen und Geräten, ohne die kaum eine wachstumsstarke technische Branche mehr auskommt. Die neuesten Entwicklungen…[mehr]

29.09.2022 | Mikroantriebstechnik | Jenaer Antriebstechnik

Luftlagertechnik und Leichtbausystem kombiniert

Neuartiges Gantry System konzipiert. Mikrochips in smarten Produkten werden immer leistungsfähiger. Gleichzeitig wird der Bauraum immer kleiner. Doch Maschinenhersteller für die Halbleiterfertigung geraten im Hinblick auf Genauigkeit und Dynamik zunehmend an die Grenzen. Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, hat das Unternehmen…[mehr]

12.09.2022 | Mikroantriebstechnik | ITK Dr. Kassen

Nanometergenau positionieren

Modulare Systeme für anspruchsvolle Aufgaben. Auf dem Weg zu immer genaueren und flexibleren Systemen hat ITK Dr. Kassen, Lahnau, das Produktportfolio erweitert und bietet nun für besonders anspruchsvolle Positionieraufgaben bis in den Nanometerbereich Positioniersysteme der Baureihe ›PT15‹ an. Diese sind für die dynamische Positionierung von…[mehr]

30.08.2022 | Mikroantriebstechnik | IEF-Werner

Sauberkeit ist Pflicht

Lösungen für automatisierte Fertigungsprozesse. Die Motek, die vom 4. bis 7. Oktober in Stuttgart stattfindet, feiert in diesem Jahr ihr 40. Jubiläum. Von Anfang an dabei war IEF-Werner aus Furtwangen. In diesem Jahr präsentiert der Automatisierungsspezialist unter anderem seinen ›varioStack CF Clean Factory‹. Das offene und modulare…[mehr]

20.07.2022 | Mikroantriebstechnik | August Steinmeyer

Miniaturkugelgewindetriebe in Vakuum oder Stickstoffumgebungen

Präzises Positioniersystem für UV-Belichtungsmasken. Die Steinmeyer Mechatronik GmbH, Dresden, hat in Kooperation mit der August Steinmeyer GmbH & Co. KG, Albstadt, ein hochpräzises Positioniersystem für die Anwendung in trockener Stickstoffatmosphäre oder Vakuum entwickelt. Der Hersteller empfiehlt das Maskensystem für den Einsatz in der Standard-…[mehr]

06.04.2022 | Mikroantriebstechnik | JAT | Senswork

3D-Multisensor-Scanner präzise positioniert

Hohe Anforderungen an die Antriebstechnik. Das 3D-Multisensor-System ›ZScan‹ von Senswork, Burghausen, scannt hochauflösend, lückenlos und dreidimensional große Bauteile und vergleicht das Ergebnis mit dem CAD-Modell, um die Fertigungsgüte zu ermitteln. Dabei erreicht das System sehr gute Prozesszeiten. Die Präzisionsachse dazu lieferte die Jenaer…[mehr]

31.03.2022 | Mikroantriebstechnik | Aerotech

Dynamisch und präzise

Aerotech, Fürth, hat die zweite Generation seiner ›ANT‹-Nanopositioniertische auf den Markt gebracht. Aufbauend auf dem Vorgängermodell sollen die hochpräzisen Nanopositionierer ›ANT95‹ und ›ANT130‹ den Anwender im Hinblick auf Dynamik und Präzision noch besser unterstützen. Die Lösung zeichnet sich, wie der Hersteller erklärt, durch…[mehr]

Seite 1 von 9.