Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von Hartmetall-Werkzeugfabrikation Paul Horn GmbH
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Fritz Studer AG
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden
mit den E-News der Mikroproduktion
Hier kostenlos anmelden!

Mechanische Mikrobearbeitung

01.02.2023 | Mikrozerspanung | Ceratizit

Glatte Schnitte dank Wasserkraft

Neue Standard-Wasserstrahldüsen im Programm. Wasserstrahlschneiden hat sich als verlässliche Alternative zu klassischen Trennverfahren etabliert. Wie Ceratizit aus Mamer in Luxemburg erklärt, bietet das Schneidverfahren viele Vorteile. So können glatte Schnittkanten ohne thermische Belastung und Nachbearbeitung bei einer Vielzahl von Werkstoffen…[mehr]

09.01.2023 | Mikrozerspanung | Mikron

Geschärfte Kante und Kontur

Keine Überhitzung der Schneiden und spanfreie Fräszone. Die voranschreitende Miniaturisierung von Bauteilen erfordert auch bei kleinsten Applikationen hochleistungsfähige und prozesssichere Werkzeuge. Sie werden in der Medizintechnik, in der Uhren- und Schmuckindustrie sowie in der Elektrobranche zunehmend benötigt. Um dem Bedarf gerecht zu werden,…[mehr]

07.12.2022 | Mikrozerspanung | Trioptics

CNC-Justierdrehmaschine mit kurzen Taktzeiten

Bearbeitung kleiner, gefasster Linsen. Die ›ATS‹-Justierdrehmaschinen von Trioptics zeichnen sich durch die Kombination der ›OptiCentric‹-Zentriertechnik mit einer hochpräzisen Drehmaschine aus. Auf der Fachmesse Optatec wurde nun das Modell ›ATS-C‹ vorgestellt. »Diese Justierdrehmaschine ist besonders für die Kunden interessant, die kleine,…[mehr]


09.12.2022 | Industrie | BIG Daishowa

Wechsel auf Führungsebene

Neuer Geschäftsführer und neuer Vertriebsleiter. BIG Daishowa, Anbieter von hochpräzisen Werkzeugsystemen und -lösungen für die metallverarbeitende Industrie, kündigt einen Wechsel auf der Führungsebene an: Udo Knöller übergibt die operative Führung per 1. Januar 2023 an Yusuke Mori. Gleichzeitig wird Christian David zum Vertriebsleiter der BIG…[mehr]

09.11.2022 | Industrie | MIM Japan Holdings

Tochtergesellschaft gegründet

Repräsentanz in Deutschland ausgebaut und erweitert. Micro MIM Japan Holdings Inc. aus Osaka, Japan, hat seine Tochtergesellschaft Micro MIM Europe GmbH in Düsseldorf eröffnet. Das Unternehmen ist ein OEM-Hersteller, der mittels MIM (Metal Injection Moulding) kleine und komplexe Metallkomponenten für die Medizingeräteindustrie, die…[mehr]

27.10.2022 | Industrie | W3+Fair Rheintal

Noch mehr Programm

Messe für Optik, Elektronik und Mechanik. Im Februar 2014 fand die W3+ Fair erstmals in Wetzlar statt. Seitdem treffen sich Unternehmen, technische Entwickler, Anwender, Nachwuchskräfte und Entscheider der Hightech-Branchen im jährlichen Rhythmus in Mittelhessen. Daneben gibt es inzwischen einen weiteren Standort: Die interdisziplinäre…[mehr]

Mediathek

Bearbeitungszentrum für Ultrapräzision

Das ultrapräzise Bearbeitungszentrum ›IL600‹ von Innolite aus Aachen verfügt in der...

 
 

[ alle Videos ]

 
Messe | Jena | 29.11.2023 bis 30.11.2023 | 

W3+ Fair Jena

Messe für Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik. Die W3+ Fair wird im Jahr 2023 erstmals an drei Standorten stattfinden. Neben Wetzlar und Dornbirn im Rheintal wird nun auch Jena zum Ziel der Community. Am 29. und 30. November 2023 öffnet die Messe in der Sparkassen-Arena in Jena ihre Tore. Als Wiege der europäischen Optik- und…[mehr]


Messe | Stuttgart | BlechExpo | 07.11.2023 bis 10.11.2023
Messe | Hannover | EMO | 18.09.2023 bis 23.09.2023
Messe | Genf | EPHJ | 06.06.2023 bis 09.06.2023

24.01.2023 | Mikrozerspanung | Paul Horn

Die Hochglanzbearbeitung sicher beherrschen

Oberflächengüten mit Spiegelglanz und Ebenheiten im Nanometerbereich lassen sich nur durch die Ultrapräzisions- zerspanung beziehungsweise Hochglanzbearbeitung realisieren. Die benötigten Diamantwerkzeuge werden in Handarbeit geschliffen.

[mehr]

28.11.2022 | Mikrozerspanung | Waterjet AG

Noch präzisere Resultate möglich

Das Wasserstrahlschneiden hat im Vergleich zu klassischen thermischen Trennverfahren den Vorteil, dass es keine Wärme einbringt und sich auch für empfindliche Werkstoffe eignet. Jetzt konnte der Durchmesser des Wasserstrahls noch weiter verringert werden.

[mehr]

07.11.2022 | Mikroerodieren | GF Machining

Leistungsschub für die Drahterosion

Eine neue Drahterodiermaschinen-Baureihe zeigt, wie Genauigkeit, Produktivität und einfache Bedienung Hand in Hand gehen können – auch mit Blick auf die Mikrobearbeitung.

[mehr]