Newsletter | Impressum | Mediadaten | Kontakt

Storefront

Logo von 3D-Micromac AG
Logo von BMF - Boston Micro Fabrication
Logo von BUSCH Microsystems Consult GmbH
Logo von COHERENT
Logo von COLANDIS GmbH
Logo von GFH GmbH
Logo von Hartmetall-Werkzeugfabrikation Paul Horn GmbH
Logo von Infotech AG
Logo von Leonhardt Graveurbetrieb
Logo von LT Ultra-Precision Technology GmbH
Logo von MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Logo von maxon motor gmbh
Logo von MICRO-EPSILON MESSTECHNIK GmbH & Co. KG
Logo von MKS Instruments - Newport Spectra-Physics GmbH
Logo von Nanoscribe GmbH
Logo von piezosystem jena GmbH
Logo von PM B.V.
Logo von POSALUX SA
Logo von Pulsar Photonics GmbH
Logo von SCANLAB GmbH
Logo von SPHINX Werkzeuge AG
Logo von Steinmeyer Mechatronik GmbH
Logo von Fritz Studer AG
Logo von WITTMANN BATTENFELD GmbH
Logo von Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH
20.01.2017 | Reinraumtechnik | ULT

Staubfrei ticken die Uhren besser

Staub ist ein ungebetener Gast in den ›heiligen Hallen‹ der traditionsreichen Uhrenmanufaktur Lange Uhren aus Glashütte. Die benötigte Präzision der Chronometer kann nur gewährleistet werden, indem Schmutzpartikel bis in den Mikrometer-Bereich effizient beseitigt werden.

[mehr]

30.08.2016 | Reinraumtechnik | Colandis

Kompromiss in Kombination

Reinraumanforderungen und Automatisierung müssen kein Antagonismus sein. Werden die Grundregeln zum Produzieren von Maschinen, Geräten und Komponenten eingehalten und die Prozesskette in ihrer Gesamtheit betrachtet, ist trotz Automatisierung eine reinheitsgerechte Produktionsumgebung realisierbar.

[mehr]

22.08.2016 | Reinraumtechnik | Schilling Engineering

Minimalinvasive Medizinprodukte produzieren

Reinräume der ISO-Reinraumklasse 8 sind erforderlich, wenn nicht nur nach Produktionsbereichen, sondern auch nach Herstellungsprozessen aufgeteilt werden muss. Die Umsetzung einer solchen Reinraumanlage erfordert exakte Planung.

[mehr]

22.02.2016 | Reinraumtechnik | POG

Kein Partikel größer als ein Mikrometer

Weiterentwickelte Mikrostrukturen und größere Substrate erfordern ein prozesssicheres ENDREINIGUNGSSYSTEM. Ein Anlagenkonzept des Unternehmens UCM ermöglicht es, nicht nur unbearbeitete Wafer zu reinigen, sondern auch strukturierte und beschichtete Substrate.

[mehr]

15.06.2015 | Reinraumtechnik | Colandis

Reinraumtechnik mit Maß und Ziel

Bei der Anwendung optischer Technologien sowie bei der Herstellung optischer Bauelemente und Laserkomponenten spielt die Reinheits- und Reinraumtechnik eine immer wichtigere Rolle. Nicht immer muss jedoch ein teurer Reinraum installiert werden, MINIENVIRONMENTS bieten oftmals einen ausreichenden Schutz.

[mehr]

15.06.2015 | Reinraumtechnik | Joachim Ludwig

Reinraumtechnik mit Maß und Ziel

Bei der Anwendung optischer Technologien sowie bei der Herstellung optischer Bauelemente und Laserkomponenten spielt die Reinheits- und Reinraumtechnik eine immer wichtigere Rolle. Nicht immer muss jedoch ein teurer Reinraum installiert werden, MINIENVIRONMENTS bieten oftmals einen ausreichenden Schutz.

[mehr]

30.07.2014 | Reinraumtechnik | Joachim Ludwig

Reinraumtauglichkeit als Qualitätsparameter

In den meisten Unternehmen sind Untersuchungen zur Reinraumtauglichkeit ein sekundäres Thema abseits der eigentlichen Kernkompetenzen. Für den Nichtfachmann ist daher die Versuchung groß, sich auf die gängigen Angaben zur Reinraumtauglichkeit zu verlassen. Eine genauere Analyse ist allerdings empfehlenswert.

[mehr]

Seite 5 von 6.